Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Polenta, Mais, Gries ungekocht mit grossem Holzlöffel
                              ©
                              iStock

                              Zuc­chet­ti-Po­len­ta-Brei


                              kurz&knapp

                              Zutaten: Zucchetti, feine Polenta (Maisgriess)

                              Gut für: Ein einfaches Rezept, das in Kürze zubereitet ist

                              Vorteile: Der Polentabrei ist sehr bekömmlich, liefert wertvolle Energie sowie viele Ballaststoffe und ist deswegen lange sättigend. Mais ist zudem ein glutenfreies Getreide.

                              Zu­ta­ten für 1 Por­ti­on


                              • ca. 15 g fei­ne Po­len­ta (Mais­griess)

                              • ca. 2 dl Was­ser

                              • 100 g Zuc­chet­ti

                              • 1 TL Lein­öl oder an­de­res hoch­wer­ti­ges Pflan­zen­öl

                              Die Zuc­chet­ti wa­schen, wenn Bio-Qua­li­tät mit Scha­le ver­wen­den, an­sons­ten schä­len, und da­nach fein ras­peln. Die ge­ras­pel­te Zuc­chet­ti mit dem Was­ser zum Ko­chen brin­gen. Da­nach die Hit­ze re­du­zie­ren und die Po­len­ta ein­rüh­ren. Bei ge­rin­ger Hit­ze und stän­di­gem Rüh­ren für 5-7 Mi­nu­ten fer­tig ko­chen und zum Schluss 1-2 Mi­nu­ten quel­len las­sen.

                              Wenn man den Po­lentab­rei noch et­was fei­ner und ho­mo­ge­ner ha­ben möch­te, kann man das Gan­ze zum Schluss noch mit dem Pü­rier­stab mi­xen. Vor dem Ver­zehr ei­nen Tee­löf­fel Lein­öl oder ein an­de­res hoch­wer­ti­ges Pflan­zen­öl un­ter­mi­schen. 

                              Gut zu wis­sen

                              Polenta oder Maisgriess hat einen sehr angenehmen Geschmack. Dadurch mundet dieser Brei den Babies oft bereits beim ersten oder zweiten Mal. Zudem ist Polenta ein glutenfreies Getreide.

                                

                               Brei­re­zep­te auf ei­nen Blick


                              Letzte Aktualisierung: 13.11.2019, FS
                              Anzeige
                              Anzeige