Bananen
Präsentiert von:

Couscousbrei mit Banane

Zutaten: Couscous, Banane und wenig Apfel, gerieben
Geeignet ab: 7. Monat
Gut für: Ein sättigender Brei, der ohne viel Aufwand rasch zubereitet ist
Vorteile: Couscous ist äusserst schnell zubereitet. Hinzu kommt, dass Banane fast allen Kindern gut schmeckt. Wenn das Kind leichten Durchfall hat, wirkt dieser Brei dank der Banane leicht stopfend.

Zutaten für 1 Portion:

  • 20 g Instant Couscous
  • 100 g geschälte Banane
  • 1 kleines Stück Apfel, gerieben
  • Ca. 80 ml Wasser

Das Wasser in einem Topf erhitzen. Wenn es kocht, den Topf vom Herd nehmen und den Couscous einrühren. Für 3-4 Minuten quellen lassen. Die Banane klein schneiden, zum Couscous geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Danach wenig geriebenen Apfel hinzugeben und vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen.

Dieses Breirezept am besten immer frisch zubereiten.

 

Babybrei selber kochen oder kaufen?

Babybrei selber kochen oder kaufen?

Mit den Bio-Babybreien von yamo kriegst du das Beste von beidem. Die Breie schmecken wie selbstgemacht und sie werden ganz praktisch zu dir nach Hause geliefert.

Jetzt entdecken

Gut zu wissen:

Dieser Brei ist, ähnlich wie der Apfel-Zwieback-Brei, äusserst schnell zubereitet. Durch den Einsatz der Banane ist der Geschmack süsslich und die Konsistenz schön crèmig. Wenn ein Kind etwas dünnflüssigen Stuhl oder Durchfall hat, wirkt dieser Brei leicht stopfend.

Zu den Breirezepten