Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Breirezepte monat fuer monat icon

                              Wel­cher Brei in wel­chem Al­ter?


                              Die Er­näh­rungs­emp­feh­lun­gen für Ba­bys ha­ben sich in den letz­ten Jah­ren stark ge­wan­delt. Lan­ge Zeit wur­de El­tern dazu ge­ra­ten, mit ei­nem leicht süss­li­chen Brei aus Äp­feln oder Rüeb­li zu star­ten und erst im Lau­fe der Mo­na­te wei­te­re Le­bens­mit­tel wie Ge­trei­de, Fleisch, Fisch und Ei ein­zu­füh­ren.

                              Heu­te hin­ge­gen gilt: Füh­ren Sie neue Le­bens­mit­tel nicht nach ei­ner star­ren Ab­fol­ge ein, son­dern ko­chen Sie für Ihr Baby das, was ihm schmeckt. Wich­tig ist ein­fach, dass Sie neue Nah­rungs­mit­tel schritt­wei­se ein­füh­ren, da­mit Sie all­fäl­li­ge Un­ver­träg­lich­kei­ten er­ken­nen kön­nen. 

                              Brei­re­zep­te auf ei­nen Blick


                               

                              nübee-logonübee · Ad

                              DIE NEUE BA­BY­BREI ÄRA BE­GINNT JETZT!!

                              Müh­sa­mes Brei-Ko­chen war ges­tern. nübee lie­fert fri­sche Ba­by­breie di­rekt vor die Haus­tü­re. Mit viel Ge­mü­se und in bun­ten Schich­ten – so gut wie selbst­ge­macht.pixel
                              Letzte Aktualisierung: 12.04.2021, FS
                              Anzeige
                              Anzeige