Anzeige
Pränatale Entwicklung Woche 29
©
iStock

Die Ent­wick­lung des Ba­bys in der Schwan­ger­schaft


Al­les be­ginnt mit ei­ner be­fruch­te­ten Ei­zel­le. In­ner­halb der nächs­ten Mo­na­te wird dar­aus Ihr Baby, ein klei­ner Mensch! Be­glei­ten Sie Ihr Kind auf die­ser span­nen­den Rei­se und er­le­ben Sie die Ver­än­de­rung in je­der Wo­che mit...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 4. SSW


Die Blas­to­zys­te be­steht aus zwei Tei­len, dem äus­se­ren Tro­phob­last und dem in­ne­ren Em­bryo­blast. Der in­ne­re Teil wird den Em­bryo und die Ei­haut (mit dem Frucht­was­ser) bil­den, der an­de­re Teil die Pla­zen­ta, den Mut­ter­ku­chen.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 5. SSW


In der 5. SSW misst der Em­bryo nur we­ni­ge Mil­li­me­ter. Sein win­zi­ger Kör­per ist durch­sich­tig und sehr weich. Die noch un­för­mi­ge An­samm­lung von Zel­len sieht aus wie ein selt­sa­mes, wurm­ar­ti­ges Ge­bil­de.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 6. SSW


Der Em­bryo be­fin­det sich jetzt in ei­nem Ent­wick­lungs­sta­di­um, in dem be­son­ders deut­lich wird, dass der Mensch ein Wir­bel­tier ist: Das Neural­rohr ist nun ge­schlos­sen, rechts und links am Kopf­en­de sind die Au­gen­bläs­chen er­kenn­bar.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 7. SSW


Der Em­bryo wächst jetzt sehr schnell. Von nun an wird er je­den Tag um un­ge­fähr ei­nen Mil­li­me­ter grös­ser. Bis zur 10. SSW wer­den alle wich­ti­gen Or­gan­sys­te­me fer­tig an­ge­legt sein....

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 8. SSW


Das Ge­hirn des Un­ge­bo­re­nen war bis jetzt voll­kom­men un­ge­schützt, doch nun wird es von den Schä­del­kno­chen be­deckt...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 9. SSW


Der Em­bryo hat deut­lich sicht­ba­re Arme und Hän­de, Bei­ne und Füs­se. So­gar die El­len­bo­gen sind zu er­ken­nen...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 10. SSW


Das Ge­sicht sieht in­zwi­schen ganz nied­lich aus. Die Nase hat eine klei­ne Na­sen­spit­ze. Die Au­gen sind weit ge­öff­net und noch nicht von den Li­dern be­deckt...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 11. SSW


Ihr un­ge­bo­re­nes Kind hat jetzt schon ei­nen sicht­ba­ren Hals. Der Kopf ist im Ver­gleich zum Rest des Kör­pers im­mer noch über­pro­por­tio­nal gross...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 12. SSW


Ein ei­ge­nes Blut­bil­dungs­sys­tem in Milz, Le­ber und Kno­chen­mark ent­wi­ckelt sich...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 13. SSW


Da das Ge­hirn noch un­ge­hin­dert wach­sen muss und da­für Spiel­raum be­nö­tigt, sind die Schä­del­kno­chen noch nicht mit­ein­an­der ver­wach­sen...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 14. SSW


Die äus­se­ren Ge­schlechts­or­ga­ne sind jetzt un­ter­scheid­bar und mit ei­nem hoch­auf­lö­sen­den Ge­rät und et­was Glück ist auch im Ul­tra­schall sicht­bar, ob es ein Mäd­chen oder ein Bub wird

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 15. SSW


Ihr Baby hat jetzt manch­mal Schluck­auf, was aber kei­ne Ge­räu­sche macht, da die Luft­röh­re noch mit Flüs­sig­keit und nicht mit Luft ge­füllt ist....

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 16. SSW


Der Fö­tus gibt jetzt all­mäh­lich sei­ne ge­krümm­te Hal­tung auf und be­ginnt sich mehr und mehr zu stre­cken...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 17. SSW


Ihr un­ge­bo­re­nes Baby lebt kei­nes­falls in ei­ner stil­len Welt, denn sein Hör­sinn wird im­mer fei­ner: Es nimmt nun Ge­räu­sche und Töne wahr...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 18. SSW


Gäh­nen, Schlu­cken, Lut­schen, Schluck­auf ha­ben und Gri­mas­sen zie­hen - all das kann Ihr Baby schon und prak­ti­ziert es fleis­sig. Im Mund ent­ste­hen die Ge­schmacks­ner­ven...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 19. SSW


Be­rech­nun­gen zu­fol­ge er­neu­ert sich das ge­sam­te Frucht­was­ser alle sechs Stun­den. Je­den Tag schluckt Ihr Baby un­ge­fähr 400 ml Frucht­was­ser...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 20. SSW


Un­ge­fähr in der 20. SSW ent­ste­hen die Ner­ven, die die Sin­nes­or­ga­ne des Ba­bys steu­ern: Das Baby kann se­hen, hö­ren, rie­chen, schme­cken und tas­ten...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 21. SSW


Ihr Baby hat in die­sen Ta­gen wahr­schein­lich schon ei­nen rich­ti­gen Wach- und Schlafrhyth­mus, in den meis­ten Fäl­len ist die­ser noch ent­ge­gen­ge­setzt zu Ih­rem ei­ge­nen Rhyth­mus...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 22. SSW


Das Ge­hirn wird grös­ser und ent­wi­ckelt die Ge­hirn­win­dun­gen. Ner­ven­zel­len leis­ten Mehr­ar­beit, um Ver­bin­dun­gen her­zu­stel­len...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 23. SSW


Ihr Baby kann Ihre Stim­me deut­lich hö­ren, denn die Kno­chen im In­nen­ohr sind ge­här­tet...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 24 SSW


Die Netz­haut ist aus­ge­bil­det und die Aug­äp­fel be­we­gen sind un­ter den Li­dern hef­tig...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 25. SSW


Die Ge­schlechts­or­ga­ne sind aus­ge­bil­det, bei Kna­ben ha­ben sich die Ho­den ge­senkt. Die Haut ist licht­durch­läs­sig und fal­tig...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 26. SSW


Zwi­schen­durch übt Ihr Baby den Saug­re­flex, be­rei­tet sich mit Dau­men­lut­schen auf das Trin­ken nach der Ge­burt vor...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 27. SSW


Der Teil des Ge­hirns, der für die vi­su­el­le Wahr­neh­mung ver­ant­wort­lich ist, funk­tio­niert nun. Ihr Kind kann zwar noch kei­ne De­tails se­hen, aber es kann Licht und Schat­ten aus­ma­chen...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 28. SSW


Das Köpf­chen liegt in vie­len Fäl­len schon un­ten und gräbt sich im­mer mehr in das Be­cken ein...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 29. SSW


In den letz­ten drei Mo­na­ten der Schwan­ger­schaft legt das Kind kräf­tig an Ge­wicht und Grös­se zu und sei­ne Or­ga­ne rei­fen wei­ter aus...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 30. SSW


Ist Ih­nen auf­ge­fal­len, dass Ihr Bauch manch­mal selt­sa­me rhyth­mi­sche Be­we­gun­gen, wie ein Po­chen im Bauch, voll­führt?...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 31. SSW


Alle fünf Sin­ne sind nun ent­wi­ckelt. Das Baby kann rie­chen, schme­cken, tas­ten, hö­ren und se­hen...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 32. SSW


Wenn Ih­nen die Trit­te ge­gen Ihre Rip­pen zu schmerz­haft sind, ver­än­dern Sie Ihre Po­si­ti­on...

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 33. SSW


So lang­sam wird es für Ihr Baby so rich­tig eng im Bauch. Zum Tur­nen ist kein Platz mehr, aber von Zeit zu Zeit streckt und reckt es sich. Der Druck des Köpf­chens auf Ihre Harn­bla­se macht sich un­an­ge­nehm be­merk­bar.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 34. SSW


Mehr Licht durch­dringt Ihre dün­ner ge­wor­de­ne Bauch­de­cke, und Ihr Baby re­agiert dar­auf mit Öff­nen und Schlies­sen der Au­gen. Die Au­gen­far­be Ih­res Ba­bys ist noch blau, selbst wenn es in Ih­rer Fa­mi­lie nie­man­den mit blau­en Au­gen gibt. Ob es da­bei bleibt, lässt sich erst in ei­ni­gen Mo­na­ten sa­gen, wenn die Pig­men­tie­rung der Iris ab­ge­schlos­sen ist.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 35. SSW


Die Schwan­ger­schaft ist ei­gent­lich noch nicht ganz vor­bei, den­noch hät­te Ihr Baby - wür­de es jetzt ge­bo­ren -  eine fast hun­dert­pro­zen­ti­ge Chan­ce, ge­sund zu über­le­ben. Ha­ben Sie jetzt Vor­we­hen, kann Ihr Baby das Zu­sam­men­zie­hen der Ge­bär­mut­ter spü­ren und sei­ne Atem­tech­nik durch den We­hen­druck trai­nie­ren.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 36. SSW


In den letz­ten Wo­chen vor der Ge­burt legt Ihr Baby noch ein­mal kräf­tig an Ge­wicht zu. Bis zu ei­nem hal­ben Pfund in der Wo­che kann dies aus­ma­chen. Der Kopf ist noch bieg­sam und fle­xi­bel, da­mit er bes­ser durch den Ge­burts­ka­nal passt. Erst im Lau­fe des ers­ten Jah­res wach­sen die Schä­del­kno­chen zu­sam­men. Ihr Baby la­gert wei­ter­hin Fett ein, das es bei der Ge­burt warm hal­ten wird und die Kör­per­tem­pe­ra­tur re­gu­lie­ren hilft .

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 37. SSW


In ei­nem Mo­nat saugt das Baby be­reits an Ih­rer Brust, jetzt übt es noch im Bauch. Es lutscht viel am Dau­men, kann sei­nen Kopf dre­hen, schlu­cken, blin­zeln und grei­fen. Pro Tag schluckt es etwa 3/4 Li­ter Frucht­was­ser. Sei­ne Fin­ger sind schon so kräf­tig, dass es fest zu­grei­fen kann. Bei man­chen Kin­dern ist das Kopf­haar bis zu 5 Zen­ti­me­tern lang. Ma­chen Sie sich aber auf Haar­aus­fall in den Wo­chen nach der Ge­burt ge­fasst.

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 38. SSW


Wird Ihr Baby in die­ser Wo­che ge­bo­ren, gilt es be­reits als ter­min­ge­recht und nicht mehr als Früh­ge­burt. Die La­nu­go-Be­haa­rung - fei­ne Här­chen, die den Kör­per des Kin­des be­de­cken - und die Kä­se­schmie­re ver­schwin­den nach und nach. An je­dem Tag, den das Baby jetzt noch im Mut­ter­leib ver­bringt, setzt es cir­ca 15 Gramm Fett an, die als En­er­gie­re­ser­ven für die ers­ten Tage die­nen. Ihr Baby pro­du­ziert Kor­ti­son, ein Hor­mon, das die Lun­gen auf den ers­ten Atem­zug vor­be­rei­tet. Denn so­fort nach der Ge­burt ist der Blut­kreis­lauf des Kin­des nicht mehr mit dem Ih­ren ver­bun­den. 

So ent­wi­ckelt sich Ihr Baby in der 39. SSW


Ihr Baby ist jetzt etwa acht­mal so gross wie im 3. Schwan­ger­schafts­mo­nat und un­ge­fähr 600­mal so schwer wie noch vor ei­nem hal­ben Jahr. Es hat nun nicht mehr viel Platz und schläft viel, sam­melt so En­er­gie für die an­stren­gen­de Ge­burt. Wenn es wach ist, sind sei­ne Au­gen jetzt stän­dig ge­öff­net. Ihr Baby hat sei­ne Arme auf der Brust ver­schränkt und die Bei­ne an­ge­win­kelt. Er­schre­cken Sie nicht, wenn es sich kaum noch und nur noch lang­sam be­wegt. Im­mer­hin ist es ja jetzt – aus­ge­streckt – schon ca. ei­nen hal­ben Me­ter lang! 

Letzte Aktualisierung: 22.02.2021, BH
Anzeige
Anzeige