Anzeige
Pränatale Entwicklung Woche 30
©
iStock

Ihr Baby in der 30. Wo­che der Schwan­ger­schaft


Ist Ih­nen auf­ge­fal­len, dass Ihr Bauch manch­mal selt­sa­me rhyth­mi­sche Be­we­gun­gen, wie ein Po­chen im Bauch, voll­führt? Ihr Baby hat Schluck­auf, und das ist völ­lig nor­mal. Viel­leicht hat es zu has­tig Frucht­was­ser ge­schluckt. Manch­mal kann man das Zu­cken so­gar durch die Bauch­de­cken von aus­sen be­ob­ach­ten.

Vie­le Ba­bys be­zie­hen jetzt be­reits die Start­po­si­ti­on für die Ge­burt: Das Köpf­chen hin­un­ter in das klei­ne Be­cken der Mut­ter, die Bei­ne - oft in ei­ner Art Schnei­der­sitz - nach oben Rich­tung müt­ter­li­cher Rip­pen­bo­gen und Ma­gen. Die Trit­te und Stös­se, die Sie jetzt dort spü­ren, wer­den im­mer hef­ti­ger und sind nicht im­mer an­ge­nehm. Es kommt Ih­nen wahr­schein­lich so vor, als ob Ihr Baby sich un­un­ter­bro­chen be­wegt und nie schläft. Da­bei schläft es gern, die Schlaf­pha­sen sind viel län­ger als die Wach­pha­sen.

Ihr Klei­nes schaut in­zwi­schen eher wie ein aus­ge­wach­se­nes Baby aus als wie ein Fe­tus. Das Ge­wicht hat schon lan­ge die Ein-Kilo-Mar­ke über­schrit­ten. Es hat eine pral­le, ro­si­ge Haut. Die dar­un­ter lie­gen­de Fett­schicht kann bis zu acht Pro­zent sei­nes Ge­wich­tes aus­ma­chen, wird nach der Ge­burt sei­nen Tem­pe­ra­tur­haus­halt re­geln und ist eine En­er­gie­re­ser­ve für den an­stren­gen­den Weg ins Le­ben. Aus­ser­dem be­sitzt es schon ein fast funk­ti­ons­fä­hi­ges Ner­ven­sys­tem. Die Ner­ven­fa­sern sind jetzt mit Mye­lin um­hüllt, so dass Im­pul­se schnel­ler ge­lei­tet wer­den.

In­zwi­schen un­ter­schei­det das Ge­hör Ih­res Kin­des deut­lich zwi­schen ho­hen und tie­fen Tö­nen. Die schüt­zen­den Woll­här­chen, die La­nug­obe­haa­rung, bil­det sich lang­sam zu­rück und bis zur Ge­burt ist da­von meist nichts mehr zu se­hen. Die Kno­chen wer­den fes­ter. Die Ho­den des un­ge­bo­re­nen Jun­gen sind aus dem Bauch­raum in die Leis­ten­ge­gend ge­wan­dert.

Käme Ihr Baby in die­ser Wo­che zur Welt, könn­te es schon selbst at­men.

Letzte Aktualisierung: 05.02.2020, BH
Anzeige
Anzeige