Anzeige

Fa­mi­li­en­fe­ri­en und Aus­flü­ge

Fa­mi­li­en­fe­ri­en ge­hö­ren zu den schöns­ten Kind­heits­er­in­ne­run­gen. Noch schö­ner wer­den sie, wenn Sie mit gu­ter Vor­be­rei­tung da­für sor­gen, dass al­les rund läuft.

Mädchen sitzt im Kofferraum
©
GettyImages

Sich end­lich ein­mal zu­rück­leh­nen und ein paar Tage lang nur das tun, was Spass macht - die­ses Fe­ri­en­glück müs­sen sich El­tern meist hart er­ar­bei­ten. Denn da­mit der Fa­mi­li­en­ur­laub wirk­lich ent­span­nend wird, müs­sen ganz un­ter­schied­li­che Be­dürf­nis­se be­rück­sich­tigt sein. 

Fa­mi­li­en­fe­ri­en - gut ge­plant


Wo­hin es in die Fe­ri­en geht, hängt na­tür­lich zu ei­nem gros­sen Teil vom Bud­get und von Ih­rem be­vor­zug­ten Ver­kehrs­mit­tel ab. Ins­be­son­de­re wenn Sie mit ei­nem Baby oder ei­nem Klein­kind rei­sen, gibt es noch ein paar wei­te­re As­pek­te, die zu be­rück­sich­ti­gen sind. So kön­nen bei­spiels­wei­se die kli­ma­ti­schen Be­din­gun­gen in man­chen Ur­laubs­län­dern den Klei­nen ganz schön zu­set­zen.

Rei­se­vor­be­rei­tun­gen


Spon­tan ver­rei­sen, wenn ei­nem zu Hau­se die De­cke auf den Kopf fällt - mit Kin­dern ist das eher schwie­rig. Wor­an Sie vor der Ab­rei­se al­les den­ken soll­ten. 

Ge­sund un­ter­wegs


Wer möch­te denn schon die kost­ba­ren Fe­ri­en­ta­ge da­mit ver­brin­gen, am Ur­laubs­ort we­gen ei­nes klei­nen Bobos eine Apo­the­ke zu su­chen? Mit ei­ner gut sor­tier­ten Rei­se­apo­the­ke sind Sie für eine Viel­zahl von klei­nen Not­fäl­len bes­tens aus­ge­rüs­tet. Und es gibt auch ei­ni­ges, das Sie tun kön­nen, da­mit die Fahrt nicht schon mit Rei­se­ü­bel­keit be­ginnt. 

Fa­mi­li­en­fe­ri­en im Win­ter


Schnee­an­zug, Ski­aus­rüs­tung, Schlit­ten: Wenn Sie im Win­ter in die Ber­ge rei­sen, kommt ei­ni­ges an Ge­päck zu­sam­men. Da lohnt es sich durch­aus, im Vor­feld ab­zu­klä­ren, ob ei­ni­ges vor Ort ge­mie­tet wer­den kann. Bei Kin­dern, die ihre ers­ten Er­fah­run­gen im Schnee ma­chen, hat Mie­ten auch zum Vor­teil, dass Sie kei­ne teu­re Aus­rüs­tung kau­fen müs­sen, be­vor Sie über­haupt wis­sen, ob der Nach­wuchs Spass hat am Ski­fah­ren. 

Ist der Artikel hilfreich?
Ist der Artikel hilfreich?
Letzte Aktualisierung: 04.11.2021, swissmom-Redaktion
Anzeige
Anzeige