Anzeige
weinendes Baby

Kur­zes Zun­gen­band


Wenn Ba­bys Pro­ble­me ha­ben, an der Mut­ter­brust zu trin­ken, kann die Ur­sa­che da­für auch ein ver­kürz­tes Zun­gen­bänd­chen (Fren­u­lum) sein, das zwi­schen Zun­ge und Mund­bo­den als dün­nes Häut­chen ver­läuft. Das Baby kann die Zun­ge nicht über die Un­ter­kie­fer­leis­te stre­cken, wes­halb Brust­war­ze und War­zen­hof nicht voll er­fasst wer­den kön­nen. Das Still­kind schafft dann nicht, die Mut­ter­milch mit der Zun­ge in mas­sie­ren­den Be­we­gun­gen aus der Brust her­aus­zu­drü­cken. Bei der Mut­ter kann dies zu Schmer­zen beim Stil­len und wun­den Brust­war­zen füh­ren und ei­nen Teu­fels­kreis aus­lö­sen, der im frü­hen Zu­füt­tern und oft im Ab­stil­len en­det. Bis zu 10% al­ler Säug­lin­ge sol­len ein kur­zes Zun­gen­band ha­ben.

Die Be­hand­lung des ver­kürz­ten Zun­gen­bänd­chens ist un­pro­ble­ma­tisch. In Se­kun­den löst der Arzt mit Skal­pell oder Sche­re das ver­kürz­te Bänd­chen (Fren­u­lo­to­mie). Oft ha­ben die El­tern Angst vor dem Ein­griff, das Kind emp­fin­det da­bei je­doch kei­nen Schmerz und muss nur kurz fest­ge­hal­ten wer­den. Die Hei­lung im Mund­be­reich ist aus­ge­zeich­net und die Stö­rung meist gleich be­ho­ben. Die Ba­bys kön­nen so­fort an­ge­legt wer­den und trin­ken meist, ohne der Mut­ter Schmer­zen zu be­rei­ten. Beim jun­gen Säug­ling – etwa bis zum vier­ten Mo­nat – ist kei­ne Nar­ko­se nö­tig, spä­ter ist eine Kurz­nar­ko­se je­doch rat­sam. Ein Fall für den Kin­der­chir­ur­gen ist auch ein sehr di­ckes oder stark durch­blu­te­tes Bänd­chen.

Die Fol­gen ei­ner nicht be­han­del­ten Ver­kür­zung des Zun­gen­bänd­chens rei­chen weit über die Still­zeit hin­aus. Die Zun­gen­be­we­gung beim Sau­gen, Kau­en und Schlu­cken wer­den ein­ge­schränkt, die Zahn- und Kie­fer­stel­lung oder die Kno­chen lang­fris­tig ver­än­dert. Aus­ser­dem kann es zu Sprech­pro­ble­men bei Lau­ten wie sch, s, d, t, l und n kom­men, da die Zun­ge nicht den vol­len Ar­ti­ku­la­ti­ons­raum er­reicht.

Letzte Aktualisierung: 26.11.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
12/13/2021
Chilli auf Holzbrett

Schar­fe Mut­ter­milch

Mut­ter­milch schmeckt und riecht nicht je­den Tag gleich. Ab­hän­gig ist das da­von, was die Stil­len­de ge­ges­sen und …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige