Anzeige

14. SSW – Kraft­trai­ning: Macht Bauch­mus­kel­trai­ning noch Sinn?


Das glaubt mir nie­mand: Als ich Ende der 4. SSW ein TRX Trai­ning (Sus­pen­si­on Trai­ning) ge­macht habe, hat­te ich bei ge­wis­sen Bauch­übun­gen ein ko­mi­sches Ge­fühl ge­habt, ohne zu wis­sen, dass ich schwan­ger bin. Et­was war an­ders als sonst…war das ein sehr gu­tes Kör­per­ge­fühl?

Das Kraft­trai­ning, Pi­la­tes und Sus­pen­si­on Trai­ning, habe ich nach dem po­si­ti­ven Schwan­ger­schafts­test wie bis­her fort­ge­führt. Bis heu­te (14. SSW) habe ich die Übun­gen wie vor der Schwan­ger­schaft aus­ge­führt und auf nichts spe­zi­ell ge­ach­tet. Wo­bei ich aber auch er­wäh­nen muss, dass es manch­mal bei ge­wis­sen Bauch­übun­gen schon ge­zo­gen und ge­zwickt hat. Beim ers­ten Mal fragt man sich, ob das nor­mal ist oder ob viel­leicht et­was nicht gut ist. Ich habe aber auch hier ver­sucht, mei­nem Kör­per zu ver­trau­en, in­dem ich auf­ge­hört hät­te, wenn es rich­tig schmerz­haft ge­wor­den wäre. Schon seit etwa zwei Wo­chen ist es mir un­an­ge­nehm, auf dem Bauch zu lie­gen und des­halb ver­zich­te ich auf Übun­gen in die­ser Po­si­ti­on. Die Rü­cken­übun­gen füh­re ich als Al­ter­na­ti­ve auf den Kni­en oder in der Vier­füs­ser­po­si­ti­on aus.

Je­doch ma­che ich im­mer noch alle Bauch­übun­gen (ge­ra­de, schrä­ge, Rumpf­sta­bi­li­tät) und es fühlt sich im­mer noch gut an. So­bald der Bauch aber deut­lich wächst oder spä­tes­tens ab der 20. Schwan­ger­schafts­wo­che soll­te man auf die ge­ra­den Bauch­mus­kel­übun­gen ver­zich­ten und nur noch die schrä­gen Bauch­mus­keln oder die gan­ze Rumpf­sta­bi­li­tät (Brett­po­si­tio­nen) trai­nie­ren.

Bei vie­len Kraft­übun­gen macht sich lang­sam mein Ge­wicht be­merk­bar. Es ist ein Un­ter­schied, bei­spiels­wei­se bei Knie­beu­gen oder bei Brett­po­si­tio­nen, drei Kilo mehr zu tra­gen. Das Kraft­trai­ning hilft je­doch, fit zu blei­ben und die Kör­per­sta­bi­li­tät auf­recht zu er­hal­ten, was ty­pi­sche Schwan­ger­schafts­wehweh­chen vor­beugt. Da­von bin ich über­zeugt.

Ih­ren ei­ge­nen Blog fin­den Sie un­ter www.spor­ty­mum.net

Und auf ei­nen Blick:

Bit­te be­ach­ten Sie un­se­re Link­samm­lung "Schwan­ger­schafts­gym­nas­tik, Yoga etc."

Letzte Aktualisierung: 16.10.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
11/28/2021
Mutter und Baby unter blauem Himmel

Schwan­ger­schafts­dia­be­tes

Etwa jede zehn­te Schwan­ge­re er­hält die Dia­gno­se Ge­sta­ti­ons­dia­be­tes. Ist das Kind auf der Welt, nor­ma­li­sie­ren sich …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige