Anzeige

39. SSW – Schwan­ger­schaft­syo­ga


Die Son­ne hat sich ges­tern in Lon­don end­lich wie­der Mal ge­zeigt und ich konn­te eine Yo­ga­ses­si­on im Frei­en hal­ten. Das Er­geb­nis, ba­sie­rend auf ei­ner klei­nen Aus­wahl an Yo­ga­übun­gen, ist hier be­reit und eig­net sich be­son­ders für Frau­en, wel­che wie ich im let­zen Tri­mes­ter sind und sich kurz vor der Ge­burt be­fin­den. Die Übun­gen dür­fen na­tür­lich auch im ers­ten und zwei­ten Tri­mes­ter aus­ge­führt wer­den, denn sie tun im­mer gut.

Die letz­ten paar Wo­chen habe ich bei un­ter­schied­li­chen Per­so­nen vie­le Schwan­ger­schaft­syo­ga­lek­tio­nen be­sucht, da mir die­se mo­men­tan hel­fen, mei­nen Kör­per im Gleich­ge­wicht zu hal­ten, ihn an­ge­mes­sen zu be­we­gen (deh­nen und stär­ken) und ihm die nö­ti­ge Ruhe ge­ben. Für mich per­sön­lich konn­te ich hin­sicht­lich der Ge­burt viel mit­neh­men, was ich an die­ser Stel­le in ei­ner klei­nen Aus­wahl wie­der­ge­be.

Vie­le Übun­gen, be­son­ders jene im Vier­füs­ser­stand, un­ter­stüt­zen das Baby in der Zeit vor der Ge­burt in die rich­ti­ge Start­po­si­ti­on zu ge­hen. Wei­ter sind sie auch wert­voll im Um­gang mit We­hen wäh­rend der Ge­burt. Von Ent­span­nungs­se­quen­zen kann bei Ein­schlaf­pro­ble­men so­wie wäh­rend der Ge­burt Ge­brauch ge­macht wer­den.

Was Frau mag und was nicht, merkt sie ziem­lich schnell und des­halb emp­fiehlt es sich, die­se Übun­gen be­reits im Vor­hin­ein zu prak­ti­zie­ren. Also, Yoga ahoi…

Den Link zum Down­load fin­den Sie hier... Schwan­ger­schaft­syo­ga

39. SSW


Mo: Schwan­ger­schaft­syo­ga
Di: 60’ Aqua Jog­ging, 30’ Schwim­men
Mi: 30′ Kraft­trai­ning an Ge­rä­ten/Frei­han­teln, 30′ Fahr­ra­der­go­me­ter
Do: Schwan­ger­schaft­syo­ga
Fr: Ru­he­tag
Sa: Schwan­ger­schaft­syo­ga
So: lan­ger Spa­zier­gang

Ih­ren ei­ge­nen Blog fin­den Sie un­ter www.spor­ty­mum.net

Und auf ei­nen Blick:

Bit­te be­ach­ten Sie un­se­re Link­samm­lung "Schwan­ger­schafts­gym­nas­tik, Yoga etc."

Ist der Artikel hilfreich?
Ist der Artikel hilfreich?
Letzte Aktualisierung: 16.10.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
6/11/2022
Schwangere wird zu Hause untersucht

Ge­burts­vor­be­rei­tung in der Mut­ter­spra­che

Seit zehn Jah­ren sorgt der ge­mein­nüt­zi­ge Ver­ein Ma­ma­mun­do da­für, dass schwan­ge­re Frau­en mit ge­rin­gen …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige