Anzeige

32. SSW – Sport und Ba­by­wachs­tum


Mo­men­tan habe ich mehr En­er­gie als ei­nen Mo­nat zu­vor, wo der Bauch mit­samt Baby ei­nen schnel­len Wachs­tums­schub hat­te. Die­se En­er­gie so­wie mei­ne Un­ab­hän­gig­keit, die in die­ser Form nur noch ei­ni­ge Wo­chen an­dau­ern wird, nut­ze ich nach wie vor für viel Sport und Be­we­gung. Ob­wohl mein Kör­per mir nie der­ar­ti­ge Si­gna­le ge­sen­det hät­te, taucht bei mir doch ab und zu die Fra­ge auf, ob das Baby trotz aus­gie­bi­gem Sport­pro­gramm, vor al­lem trotz des Jog­gens, auch gut ge­wach­sen ist.

Gleich­wohl ge­nies­se ich die be­reits er­wähn­te Un­ab­hän­gig­keit und sport­lich ak­tiv zu sein, wann im­mer ich will, mo­men­tan sehr und lebe sie auch rich­tig aus. Ir­gend­wie wur­de mir wäh­rend den letz­ten paar Wo­chen be­wusst, dass die Ge­stal­tung der sport­li­chen Be­tä­ti­gung wäh­rend der Schwan­ger­schaft wohl ein­fa­cher ist als die­je­ni­ge nach der Schwan­ger­schaft. Es wird sich schon bald zei­gen, ob dem so ist.

Dem­entspre­chend ist mein Sport­pro­gramm nach wie vor sehr um­fang­reich so­wie ab­wechs­lungs­reich und be­inhal­tet im­mer noch Schwim­men, In­door Cy­cling, Lau­fen, Kraft­trai­ning so­wie Schwan­ger­schaft­syo­ga. Letz­te­res tut vor al­lem gut, weil al­les vom klei­nen Zeh bis zum Schei­tel ein­mal be­wegt wird und so­mit Ver­span­nun­gen ge­löst wer­den kön­nen. Wei­ter ma­che ich Kraft­übun­gen zu Hau­se und im Fit­ness (Ge­rä­te und Frei­han­tel: we­nig Ge­wicht, viel Wie­der­ho­lun­gen), um mein zu­sätz­li­ches Ge­wicht bes­ser tra­gen zu kön­nen und Schwan­ger­schafts­be­schwer­den vor­zu­beu­gen.

Noch zwei Mal bis ma­xi­mal drei Mal pro Wo­che jog­ge ich un­ge­fähr 40 Mi­nu­ten mit ge­rin­ger In­ten­si­tät. Da­bei ach­te ich dar­auf, dass mein Lauf­stil rund ist, da­mit das zu­sätz­li­che Ge­wicht nicht zu Fehl­be­las­tun­gen und an­de­ren Ver­let­zun­gen führt. So weit füh­le ich mich gut und habe da­bei kei­nen har­ten Bauch, was wich­tig ist. Den­noch ma­che ich seit vier Wo­chen zu­sätz­lich ein Lauf­trai­ning im Was­ser (Aqua­jog­ging), wel­ches um­fang­rei­cher ist als je­nes an Land.

Weil die Be­we­gung im Was­ser sehr Spass macht, da man das Ge­wicht kaum spürt und in der Be­we­gung nicht ein­ge­schränkt ist, schwim­me ich auch noch re­gel­mäs­sig. Egal ob im Meer, wie kürz­lich in den Fe­ri­en, oder im Pool mit Chlor­was­ser. Frau hört und liest im­mer wie­der, dass die In­fek­ti­ons­ge­fahr im Was­ser wäh­rend der Schwan­ger­schaft grös­ser ist und es fol­gen Tipps, wie man die­se um­ge­hen kann. Ich habe bis­her nie sol­che Vor­sichts­mass­nah­men ge­trof­fen und ver­traue da auf den Kör­per, wel­cher ja vie­les re­gu­lie­ren kann.

Die In­door Cy­cling Lek­tio­nen be­su­che ich nach wie vor im Gym und ver­su­che mit­zu­ma­chen, so gut es auch im­mer geht. Na­tür­lich er­rei­che ich beim Sprint nicht mehr die Top­ka­denz und wäh­le beim Berg ei­nen ge­rin­ge­ren Wi­der­stand, aber das spielt ja auch über­haupt kei­ne Rol­le. Das ist ge­ra­de der Vor­teil von In­door Cy­cling: Trai­nie­ren in der Grup­pe, aber jede/r auf ih­rem/sei­nem Le­vel.

Wie lan­ge mei­ne En­er­gie für Sport noch an­hält, wird sich zei­gen. Das Baby ist auf je­den Fall trotz um­fang­rei­chem Sport­pro­gramm zu un­se­rer Freu­de sehr gut ge­wach­sen. Sport tut also nicht nur der Mama gut, son­dern auch dem Baby im Bauch.

Für all die­je­ni­gen, wel­che aufs nächs­te Schwan­ger­schafts­work­out war­ten: Nächs­te Wo­che wird hier ein neu­es Schwan­ger­schafts­work­out für das drit­te Tri­mes­ter auf­ge­schal­tet.

Ih­ren ei­ge­nen Blog fin­den Sie un­ter www.spor­ty­mum.net

Und auf ei­nen Blick:

Bit­te be­ach­ten Sie un­se­re Link­samm­lung "Schwan­ger­schafts­gym­nas­tik, Yoga etc."

Ist der Artikel hilfreich?
Ist der Artikel hilfreich?
Letzte Aktualisierung: 16.10.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
6/1/2022

Schwan­ger­schafts­tests im Test

Bleibt die Mens aus, kann frau schwan­ger sein. Ein ein­fa­cher Urin­test mit Stäb­chen gibt ei­nen Tag nach Aus­blei­ben der …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige