Schwangere mit Medikamenten in der Hand
Schwangerschaft | Vorsicht! (Risiko) | Krankheiten

Medikamente und andere Heilmittel in der Schwangerschaft

Grundsätzlich sollten Sie in der Schwangerschaft mit Medikamenten zurückhaltend umgehen. Bei schwerwiegenden Beschwerden oder anderen Erkrankungen während der Schwangerschaft ist eine medikamentöse Behandlung unter Umständen aber trotzdem notwendig.  

Besprechen Sie jedoch jede Medikamenteneinnahme zwingend mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin.

Häufige Fragen zum Thema

Dieser aus juristischen Gründen sehr vorsichtig formulierte Zusatz steht bei den meisten Medikamenten auf dem Beipackzettel und verursacht oft grosse Sorgen, wenn ein Präparat versehentlich eingenommen wurde. Er bedeutet aber nur, dass die Wirkung des Medikamentes in den ersten drei Monaten der...

vollständige Antwort lesen

Das kann man generell nicht so sagen. Nur eines ist ganz eindeutig: Genauso falsch wie eigenmächtiges Einnehmen von Medikamenten ist das eigenmächtige Absetzen ärztlich verordneter Arzneimittel.

Die Zahl spezieller kindlicher Fehlbildungen, die auf Medikamenteneinnahme in der Schwangerschaft...

vollständige Antwort lesen

Homöopathie und pflanzliche Heilmittel

Pflanzliche Heilmittel sind bei diversen Beschwerden eine gute Alternative zu Medikamenten. Gerade in der Schwangerschaft setzen sich viele Frauen intensiver damit auseinander und erkennen deren wohltuende Wirkung.

Häufige Frage zum Thema

Sie sollten das zuerst mit der Person, die Ihnen diese Mittel gegeben hat, und Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Frauenärztin besprechen. Über die Auswirkung homöopathischer Mittel in der Frühschwangerschaft gibt es leider meist keine wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse, auch wenn negative Folgen...

vollständige Antwort lesen

Wenn Sie auf Medikamente angewiesen sind

Manchmal geht es nicht ohne Medikamente. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen und an einer chronischen Erkrankung leiden, die eine regelmässige Arzneimitteleinnahme erfordert, werden Sie von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin gut vorbereitet.

Was Sie alles quälen kann und die häufigsten Fragen

Die Beschwerden in der Schwangerschaft können vielseitig und unterschiedlich stark sein. Es zieht oder drückt immer irgendwo und gerade bei einer ersten Schwangerschaft kann dies verunsichern

Letzte Aktualisierung : 23-10-20, BH

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche.