Pränatale Entwicklung Woche 24
Schwangerschaft | Baby | Entwicklung, körperlich

Ihr Baby in der 24. Woche der Schwangerschaft

Die deutliche Gewichtszunahme, die Sie auf der Waage bemerken, hilft auch Ihrem Baby, kleine Pölsterchen anzulegen. Damit ist es gut gewappnet für die ersten Lebenstage, in denen Neugeborene erst einmal Gewicht verlieren.

Man kann nun schon komplexe Bewegungsmuster beobachten, z.B. als Reaktion auf laute Geräusche und Berührungen. Sein Gleichgewichtssinn ist stark entwickelt: Es kann sich im Bauch orientieren und gezielt bewegen. Sein Herzschlag kann jetzt durch ein Stethoskop deutlich gehört werden. Wenn Ihr Partner sein Ohr an die richtige Stelle auf Ihrem Bauch legt (wo das fetale Herz der Bauchwand am nächsten ist), kann er ihn vielleicht auch hören.

So gross ist Ihr Baby jetzt

So gross ist Ihr Baby jetzt

In der 24. Schwangerschaftswoche: Eine Kokosnuss

Die Augenlider sind noch geschlossen, aber darunter ist alles für die Funktion nach der Geburt entwickelt. Die Netzhaut ist ausgebildet und die Augäpfel bewegen sind unter den Lidern heftig. Wissenschaftler gehen daher davon aus, dass diese schnellen Augenbewegungen (REM) ein Beweis für Traumphasen sind. Die Iris hat zu diesem Zeitpunkt noch keine Pigmentierung. Die Augenfarbe wird sich erst in den nächsten Wochen entwickeln.

Ab jetzt könnte man Ihr Baby schon „unter optimalen Bedingungen lebensfähig“ nennen. Es hätte eine gewisse Überlebenschance, wenn es in einem spezialisierten Frauenspital mit einer sehr guten Neugeborenen-Intensivabteilung, einem sogenannten „Perinatalzentrum“ auf die Welt käme.

Letzte Aktualisierung : 30-01-20, BH

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche.