Kleinkind im Meer

Wasser übt eine nahezu magische Anziehungskraft auf Kinder aus, kann aber auch lebensgefährlich sein für sie. Ertrinken ist in der Schweiz die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache bei Kindern unter vier Jahren. Schon ab einer Tiefe von 10 Zentimetern stellen Gewässer eine Gefahr für kleine Kinder dar. Darum ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind stets im Auge behalten, wenn Wasser in der Nähe ist. Lesen Sie in den folgenden Artikeln, wie Sie Ihr Kind am, im und auf dem Wasser schützen können.

Sicherheit für kleine Wasserratten