Geburtsvorbereitungskurs
Geburt | Geburtsvorbereitung

Keine Zeit für einen Kurs?

Zehn Abende müssen für einen Geburtsvorbereitungskurs fest verplant werden. Wenn Ihnen (und Ihrem Partner) das zuviel ist, können Sie auch einen Crash-Kurs buchen. Meist findet er an einem Wochenende statt. Etwa die 35. Schwangerschaftswoche ist dafür der richtige Termin. Dann haben Sie noch ein wenig Zeit, die Atemübungen zu Hause zu trainieren, bis Sie sie richtig verinnerlicht haben.

Interview

Experten-Interview mit Susanne Gysi: "Gebären ist Körperarbeit"

Einen Überblick über das Angebot an Ihrem Wohnort bekommen Sie von Ihrem Frauenarzt, Ihrer Frauenärztin, von niedergelassenen Hebammen oder ganz einfach über Freunde, die bereits Kinder haben. Für einen von einer Hebamme durchgeführten Kurs bezahlen die Krankenkassen in der Regel 100,- CHF.

Eine weitere Adressenliste von ausgebildeten Leiterinnen, die hauptsächlich Kurse zur Geburtsvorbereitung, aber auch Rückbildungsgymnastik nach der Geburt anbieten, ist erhältlich beim

  • Schweizerischen Hebammenverband, Flurstr. 26, 3000 Bern 22, Tel. 031-332 63 40, www.hebamme.ch oder via Email: info@remove-this.hebamme.ch.
  • Vom Schweizerischen Roten Kreuz werden zusätzlich noch Säuglingspflegekurse angeboten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kantonalverband des SRK oder bei der Zentrale in Bern, Rainmattstrasse 10, 3001 Bern, Tel. 031-387 71 11.

Das swissmom Kurs - Portal

Suchen Sie ein Angebot für sich selbst, Ihr Baby oder die Familie? Hier bieten engagierte Anbieter verschiedene Kurse oder Veranstaltungen an. >>


Letzte Aktualisierung : 16-05-16, AG

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!