Venenentzündungen

Wenn Sie unbehandelte Krampfadern haben, besteht grundsätzlich immer die Gefahr, eine Venenentzündung zu bekommen. Auslöser für die Venenentzündung sind oft banale Ursachen, wie ein Stoss oder eine Abschnürung der Blutzirkulation, zum Beispiel durch zu enge Kniestrümpfe. Manchmal genügt schon eine Blutstauung durch zu langes Sitzen mit angewinkelten Beinen. Auch zu langes Sonnenbaden oder ein heisses Bad können Auslöser für eine Venenentzündung sein.

Eindeutige Symptome für eine Venenentzündung sind rote, heisse und schmerzende Beine. Sind nur die oberflächlichen Venen betroffen (Phlebitis), ist die Venenentzündung relativ harmlos und heilt unter ärztlicher Behandlung rasch ab. Vorsicht ist geboten, wenn die Schmerzen zunehmen, besonders in der Wade beim Heben des Fusses, auch wenn die Wadenmuskulatur spannt oder das Bein anschwillt. Jetzt sind auch die tiefen Venen in Mitleidenschaft gezogen (Thrombophlebitis) und es besteht akute Gefahr für eine Thrombose.

Deshalb gehört jede Venenentzündung in die Hände eines Arztes. Sicher ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Für den Patienten, manchmal aber auch für den Hausarzt, ist es schwierig, einen Spezialisten (Phlebologen) zu finden, der sich ausschließlich mit Venenerkrankungen befasst. Aber genau hier sind die Patienten an der richtigen Adresse. Mit modernen Ultraschall- und Infrarotuntersuchungen prüft der Phlebologe den genauen Stand der Erkrankung.

Generell wird die Venenentzündung mit einem gezielten Bewegungsprogramm (auf keinen Fall Bettruhe!), Kompressionsverbänden und schmerzlindernden, entzündungshemmenden Medikamenten behandelt. Eventuell ist zusätzlich ein kleiner operativer Eingriff erforderlich. Auf jeden Fall ist eine Venenentzündung heilbar. Um die Gefahr eines Rückfalls zu vermeiden, sollten nach der Genesung unbedingt die Krampfadern behandelt werden.

Stand: 05/13, BH

Letzte Aktualisierung : 17-05-18, BH

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!