Anzeige
Arzt untersucht den Bauch einer Schwangeren
©
iStock

Fun­dus­stand


Der Fun­dus­stand oder auch Sym­phy­sen-Fun­dus-Ab­stand gibt den obe­ren Ge­bär­mut­ter­rand an und fühlt sich bei der Tast­un­ter­su­chung von der Bauch­de­cke wie eine Mus­kel­schicht an. Im Grun­de wird die Grös­se der Ge­bär­mut­ter an­hand des Ab­stands zwi­schen Sym­phy­se (Scham­bein­fu­ge), Na­bel oder Rip­pen­bo­gen und dem obers­ten Rand der Ge­bär­mut­ter be­stimmt. Dar­an lässt sich sehr ein­fach nach­wei­sen, wie die Ge­bär­mut­ter im Lau­fe der Schwan­ger­schafts­wo­chen wächst - und Ihr Baby na­tür­lich auch! Frü­her war dies si­cher­lich eine der wich­tigs­ten Ori­en­tie­rungs­punk­te zur Be­stim­mung des Schwan­ger­schafts­al­ters. Im Zeit­al­ter des Ul­tra­schalls wird dem Er­geb­nis die­ser Un­ter­su­chung nicht mehr ganz so viel Be­deu­tung bei­gemes­sen.

Als Mass­ein­heit für den Fun­dus­stand wird die An­zahl der Quer­fin­ger (QF) an­ge­ge­ben. Bei­spiel: N + 2 QF be­deu­tet "2 Quer­fin­ger über dem Na­bel". In der 24. SSW hat Ihr Baby meist den Na­bel er­reicht. Das wird als N/0 in Ihre Un­ter­la­gen ein­ge­tra­gen. Der höchs­te Punkt der Ge­bär­mut­ter ist jetzt ge­nau am Na­bel zu tas­ten. N/1 be­deu­tet, Ihr Kind ist 1 Quer­fin­ger un­ter dem Na­bel zu tas­ten (ca. 23. SSW). Es gibt al­ler­dings ver­schie­de­ne Schreib­wei­sen und Ab­kür­zun­gen, z.B.  S = Sym­phy­se, Nb oder N = Na­bel, Rb = Rip­pen­bo­gen.

Man­che Ärz­te mes­sen auch den Ab­stand von Ober­kan­te Scham­bein zum Fun­dus­stand "Sym­phy­sen-Fun­dus­ab­stand" in cm.

Eintrag Fundusstandandere Schreibweiseentspricht SSWBedeutungSymphysen Fundusabstand in cm
S/0S12.SSWFundus am Schambein zu tasten0
2/SS+216.SSWFundus 2 Querfinger über Schambein zu tasten6
N/3N-320.SSWFundus 3 Querfinger unter Nabel zu tasten17
N/0N24.SSWFundus am Nabel zu tasten22
Rb/NN+328.SSWFundus zwischen Rippenbogen und Nabel zu tasten26
Rb/3Rb-332.SSWFundus 3 Querfinger unter Rippenbogen zu tasten29
Rb/0Rb36.SSWFundus am Rippenbogen zu tasten34
Rb/2Rb-240.SSWFundus 2 Querfinger unter Rippenbogen zu tasten36

Wis­sen


Letzte Aktualisierung: 02.01.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
12/1/2021
Lunchbox mit diversen Gemüse- und Obstsorten

See­len­kost

Kin­der, die viel Obst und Ge­mü­se es­sen, sind fröh­li­cher, aus­ge­gli­che­ner und ent­spann­ter , wie eine bri­ti­sche Stu­die …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige