Anzeige

Ich füh­le mich so schwer­fäl­lig und un­be­hol­fen! Und habe stän­dig Angst, eine Trep­pe hin­ab zu stür­zen...

Ele­gan­te Be­we­gun­gen sind nicht ge­ra­de die gros­se Stär­ke schwan­ge­rer Frau­en. Oft füh­len Sie sich wie ein un­för­mi­ger Ele­fant im Por­zel­lan­la­den. Kein Wun­der: Sie müs­sen eine Men­ge mehr Ge­wicht mit sich her­um­tra­gen, wo­bei der Schwer­punkt des Kör­pers auch noch stark ver­la­gert ist. Aus­ser­dem sind alle Ge­len­ke, na­tür­lich auch an den Hän­den und Füs­sen, we­ni­ger sta­bil und die Mus­ku­la­tur des­halb bei Be­we­gun­gen we­ni­ger gut auf­ein­an­der ein­ge­spielt als vor der Schwan­ger­schaft.

Die Angst, zu stol­pern und zu stür­zen und da­bei das un­ge­bo­re­ne Baby zu ver­let­zen, ha­ben vie­le Schwan­ge­re. Aber man­gel­haf­tes Gleich­ge­wichts­ge­fühl und schlech­te Ko­or­di­na­ti­on muss noch nicht zu ei­nem Sturz füh­ren. Wenn Sie ge­fähr­li­che Si­tua­tio­nen ver­mei­den oder sich be­wusst lang­sa­mer be­we­gen, kann ei­gent­lich nicht viel pas­sie­ren. Selbst ein Sturz auf der Trep­pe ge­fähr­det Ihre Schwan­ger­schaft wahr­schein­lich nicht, denn Ihr Baby liegt gut ge­pols­tert im Frucht­was­ser. Soll­te doch ein­mal ein Un­glück pas­sie­ren, las­sen Sie gleich bei Ih­rem Frau­en­arzt oder Ih­rer Frau­en­ärz­tin nach­se­hen, ob noch al­les in Ord­nung ist.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2016, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
11/25/2021
Zwei Schwangere beim Essen

Schwan­ger und ma­ger­süch­tig

Die grund­le­gen­den Ge­hirn­sys­te­me wer­den be­reits im Mut­ter­leib auf­ge­baut. Ess­stö­run­gen, z.B. Ano­rex­ia ner­vo­sa und …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige