Gibt es Be­ru­hi­gungs­mit­tel, die Schwan­ge­re bei Ein­schlaf­stö­run­gen neh­men dür­fen?

Wenn Sie mit den be­kann­ten Haus­mit­tel­chen (Abend­tee, Ent­span­nungs­bad mit Aro­ma­öl, Wärm­fla­sche ge­gen kal­te Füs­se) im­mer noch kei­ne Ruhe fin­den, kön­nen Sie pflanz­li­che Mit­tel aus der Apo­the­ke pro­bie­ren. Das ist z.B. Bal­dri­an, Hop­fen, Jo­han­nis­kraut, Pas­si­ons­blu­me und Me­lis­se. Be­ach­ten Sie aber, dass in Tropf­lö­sun­gen even­tu­ell hoch­pro­zen­ti­ger Al­ko­hol ent­hal­ten ist. Also bit­te nur trop­fen­wei­se!

Letzte Aktualisierung: 09.01.2023, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
1/17/2023
Baby bekommt eine Spritze, schaut ängstlich

Imp­fung ge­gen wil­de Blat­tern

NEU im Impf­plan: Die wil­den Blat­tern (= Va­ri­zel­len) ver­lau­fen bei ge­sun­den Kin­dern meist harm­los. Die In­fek­ti­on kann …

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner