GFS Video 1 Beckenboden kennenlernen
Sport | Schwangerschaft | Beschwerden
In Zusammenarbeit mit:

Video-Tutorial «Beckenboden kennenlernen»

Im Video «Beckenboden kennenlernen» von Gesundheitsförderung Schweiz werden Ihnen die anatomischen Verhältnisse des Beckenbodens vorgestellt. Sie werden angeleitet, wie Sie die Muskeln des Beckenbodens spüren und aktivieren können. Für die Übung brauchen Sie einen Stuhl mit harter Sitzfläche und ein kleines Handtuch.

 

In der Schwangerschaft und nach der Geburt spielt der Beckenboden eine wichtige Rolle. Im Verlauf der Schwangerschaft werden die Muskeln des Beckenbodens immer grösserem Druck ausgesetzt. Zusätzlich wird der Beckenboden bei einer vaginalen Geburt stark gedehnt. Während und nach einer Schwangerschaft muss darum die Beckenbodenmuskulatur aktiviert und gestärkt werden.

Für einige Frauen ist es schwierig sich vorzustellen, wo sich die Muskeln des Beckenbodens genau befinden. In diesem Video werden Ihnen anhand eines anatomischen Modells die verschiedenen Muskeln gezeigt. Zudem erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie diese Muskeln aktivieren können. Zu Beginn des Trainings kann es sein, dass man noch keine oder nur wenig Aktivität in den Muskeln spürt. Je länger man das Training fortsetzt, desto besser lassen sich die Muskeln spüren und gezielt anspannen oder entspannen. Es werden auch verschiedene Bilder vorgestellt, wie man sich die Aktivierung des Beckenbodens vorstellen kann.

Tipps für ein Beckenboden-freundliches Verhalten im Alltag

  • Bücken und Heben mit geradem Rücken
  • Den Beckenboden vor dem Niesen und Husten anspannen
  • Versuchen Sie beim Wasserlösen und Stuhlgang nicht zu pressen
  • Kinderwagen in aufrechter Haltung schieben

Letzte Aktualisierung : 09-04-20, JL

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche.