Shiatsu Massage
Wohlfühlen | Schwangerschaft

Shiatsu

Das praktische Ziel des Shiatsu ist die Harmonisierung des Energiestromes durch den ganzen Körper. Es werden sowohl die einzelnen Hauptpunkte, sogenannte "Tsubos", als auch ganze Energiemeridiane behandelt.

Die Arbeitsweise ist ähnlich wie bei einer Massage: Mit Hilfe von Händen, Daumen, Ellbogen und Knie wird sanfter Druck auf die Meridiane ausgeübt, um Stauungen zu lösen und die seelische Ausgeglichenheit zu fördern. Auch Dehnungs- und Rotationsübungen gehören zur Shiatsu-Therapie.

Bitte beachten Sie dazu auch unser Experten-Interview zum Thema Baby-Shiatsu von Barbara Waelchli Italia.

Letzte Aktualisierung : 17-05-16, BH

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!