Wie sieht es aus mit einer Kreuzfahrt während der Schwangerschaft?

Schifffahrten gelten während der Schwangerschaft als ungefährlich, und eine Kreuzfahrt kann gerade für werdende Eltern ein richtiger Wellness-Trip werden.

Viele Schiffsreisende klagen jedoch über Übelkeit während der Fahrt, und Schwangere sollten entsprechende Vorkehrungen treffen, z.B. sich ein Medikament gegen Brechreiz verschreiben lassen. Unsere weiteren Tipps gegen Übelkeit finden Sie hier.

Einige Schifffahrtsgesellschaften haben Einschränkungen hinsichtlich des Transports von Schwangeren. Vor Antritt der Reise sollte die jeweilige Gesellschaft kontaktiert werden, um die Beschränkungen und Formalitäten zu erfragen.

Beachten Sie auch, dass die medizinische Versorgung auf Schiffen sehr eingeschränkt ist und geburtshilfliche Notfälle nur selten adäquat behandelt werden können.

Letzte Aktualisierung : 08.2016, BH