Darf eine Schwangere Nachtschicht arbeiten?

8 Wochen vor der Geburt dürfen schwangere Frauen nicht zwischen 20 und 6 Uhr arbeiten. Wärend der ganzen Schwangerschaft und und von der 8. bis zur 16. Woche nach der Niederkunft muss der Arbeitgeber auf Ihren Wunsch hin eine gleichwertige Tagesarbeit anbieten. Falls eine gleichwertige Tagesarbeit nicht möglich ist und Sie nicht in der Nacht arbeiten können oder wollen, haben Sie Anspruch auf 80% Ihres Lohnes.

 

 

Letzte Aktualisierung : 05.2018, CF / NK