Anzeige
Frau macht Überstunden
©
GettyImages

Über­stun­den


Vor­weg zwei Punk­te, die für Schwan­ge­re wich­tig sind:

  • Las­sen Sie sich nicht un­ter Druck set­zen, Über­stun­den ver­jäh­ren erst nach 5 Jah­ren.

  • Bit­te be­ach­ten Sie auch: das Leis­ten von Über­zeit wäh­rend der Schwan­ger­schaft ist ver­bo­ten. Der Ar­beit­ge­ber muss schon wäh­rend der Schwan­ger­schaft ei­ner Mit­ar­bei­te­rin eine Rei­he von Richt­li­ni­en aus Ar­beits­ge­setz und Mut­ter­schutz­ver­ord­nung be­ach­ten. Von Be­ginn der Schwan­ger­schaft an darf die Frau nicht mehr als neun Stun­den täg­lich ar­bei­ten. Zu­dem darf sie kei­ner­lei Über­stun­den leis­ten. Das gilt auch für die Zeit nach der Ge­burt, so­fern Sie Ihr Kind stil­len.

Grund­sätz­lich ist es mög­lich, Über­stun­den mit min­des­tens gleich lan­ger Frei­zeit zu kom­pen­sie­ren. Ver­trag­lich sind an­de­re, für Sie bes­se­re Ver­ein­ba­run­gen (z.B. Zu­schlä­ge von 25% oder mehr) mög­lich, so dass die kon­kre­te Re­ge­lung in Ih­rem Ar­beits­ver­trag, ei­nem dazu ge­hö­ren­den Re­gle­ment oder dem Ge­samt­ar­beits­ver­trag zu fin­den ist. Die Kom­pen­sa­ti­on kann je­doch we­der ein­sei­tig von Ih­nen be­an­sprucht noch Ar­beit­ge­ber dik­tiert wer­den. Ge­gen­sei­ti­ges Ein­ver­ständ­nis zum Zeit­punkt der Kom­pen­sa­ti­on ist not­wen­dig; su­chen Sie des­halb früh­zei­tig das Ge­spräch mit Ih­rem Ar­beit­ge­ber.

Fe­ri­en­kür­zun­gen

kurz&bündigkurz&bündig
3/24/2021
Frau unterschreibt einen Vertrag

„Dein Kind, dein Job, dei­ne Rech­te!“

Eine neue Kam­pa­gne der Bas­ler Ab­tei­lung Gleich­stel­lung von Frau­en und Män­nern klärt Frau­en über ihre Rech­te bei …
kurz&bündigkurz&bündig
11/25/2019
Frau stützt Kinn auf am Arbeitsplatz

Kind und Kar­rie­re

Die ers­ten Er­geb­nis­se der Er­he­bung zu Fa­mi­li­en und Ge­nera­tio­nen 2018 des Bun­des­amts für Sta­tis­tik (BFS) zei­gen: Die …
kurz&bündigkurz&bündig
1/19/2019
Schwangere sitzt am Schreibtisch mit Laptop

Erst die Kar­rie­re?

Frau­en in In­dus­trie­län­dern wie der Schweiz, Deutsch­land, Ita­li­en, Spa­ni­en und Ja­pan brin­gen ihre Kin­der in zu­neh­mend hö…
kurz&bündigkurz&bündig
12/6/2017
Frau mit Baby auf dem Arm am telefonieren

Be­rufs­tä­ti­ge Müt­ter heu­te

Die Er­werbs­tä­tig­keit von Müt­tern in Paar­haus­hal­ten mit Kin­dern un­ter 4 Jah­ren hat sich in der Schweiz seit 1980 …
Letzte Aktualisierung: 20.04.2020, PvE / CF
Anzeige
Anzeige