Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Schwangere malt sich mit Creme ein Gesicht auf den Bauch
                              ©
                              iStock

                              Schwan­ger­schafts- und Still-BH


                              War­um brau­che ich ei­nen Um­stands-BH?


                              Häu­fig ist die wach­sen­de und emp­find­li­cher wer­den­de Brust ein ers­tes An­zei­chen für eine Schwan­ger­schaft und viel­leicht sind Sie er­staunt dar­über, wie schnell Ihre Brust an Grös­se zu­nimmt. Als An­halts­punkt kön­nen Sie da­von aus­ge­hen, dass sich Ihre Brust bis zum Ein­schuss der Milch um etwa das Ein­ein­halb­fa­che ver­grös­sert hat.

                              Schon mor­gens beim Auf­ste­hen sind sie mög­li­cher­wei­se froh, wenn Sie Ihre pral­le Brust mit ei­nem gu­ten BH stüt­zen kön­nen. Aus die­sem Grund ist ein gut sit­zen­der Büs­ten­hal­ter wäh­rend der Schwan­ger­schaft wich­tig.

                              Wor­auf muss ich beim Kauf ei­nes Schwan­ger­schafts-BHs ach­ten?


                              Der rich­ti­ge Zeit­punkt für ei­nen Um­stands- oder Still-BH ist, wenn Ih­nen Ihr nor­ma­ler BH nicht mehr passt oder er sich un­be­quem an­fühlt.

                              In Fach­ge­schäf­ten gibt es spe­zi­el­le BHs für die Schwan­ger­schaft. Es lohnt sich, in ei­nen gut sit­zen­den BH zu in­ves­tie­ren, denn Sie wer­den ihn häu­fig tra­gen. Ach­ten Sie beim Kauf des Büs­ten­hal­ters auf fol­gen­de Ei­gen­schaf­ten:

                              • Wei­ches und dehn­ba­res Ma­te­ri­al, denn so kann er mit der Brust mit­wach­sen.

                              • Brei­te Trä­ger und ei­nen brei­ten Bund für op­ti­ma­len Halt

                              • Ver­si­chern Sie sich beim An­pro­bie­ren, dass Sie den Ver­schluss mit dem engs­ten Ha­ken schlies­sen kön­nen. Dann ha­ben Sie für die kom­men­den Wo­chen noch die Mög­lich­keit, ihn zu lo­ckern.

                              • Ver­zich­ten Sie auf Bü­gel, die­se kön­nen bei Ih­rer zu­neh­mend emp­find­li­chen Brust schmerz­haft drü­cken.

                              • Kau­fen Sie zu Be­ginn Ih­rer Schwan­ger­schaft nicht gleich meh­re­re BHs auf ein­mal, da die Brust wäh­rend der Schwan­ger­schaft wei­ter wächst.

                              Wenn Sie nor­ma­ler­wei­se gar kei­nen BH tra­gen, kom­men Sie in der Schwan­ger­schaft viel­leicht gut mit ei­nem Bus­tier zu­recht. Ganz ohne Un­ter­stüt­zung wird es aber wahr­schein­lich auch bei re­la­tiv klei­nen Brüs­ten nicht ge­hen. Ohne die stüt­zen­de Wir­kung ei­nes BHs ris­kie­ren Sie eine Über­deh­nung der zar­ten Brust­haut und so­mit Schwan­ger­schafts­strei­fen

                              Ein gu­ter BH un­ter­stützt auch noch nach Ge­burt und Still­zeit die Rück­ent­wick­lung Ih­rer Brust auf ihre ur­sprüng­li­che Grös­se.

                              Wenn Ihre Brüs­te sich stark ver­grös­sert ha­ben, emp­feh­len wir Ih­nen, auch nachts ei­nen Um­stands- oder Still-BH zu tra­gen. Viel­leicht ist es Ih­nen zum Schla­fen woh­ler, wenn die Brust un­ter­stützt wird.

                              Schwan­ger­schafts-BH oder Still-BH?


                              Ei­nen Still-BH brau­chen Sie nach der Ge­burt, da­mit Sie Ihr Kind un­kom­pli­ziert stil­len kön­nen. Dazu lässt sich vor­ne das Körb­chen öff­nen und her­un­ter­klap­pen. So kön­nen Sie Ihr Baby be­quem an­le­gen, ohne den BH ganz zu öff­nen. Wenn Sie mit Ih­rem Baby un­ter­wegs sind und es stil­len möch­ten, kön­nen Sie dies mit Still-Wä­sche un­kom­pli­ziert und dis­kret tun.

                              Da die Brust auch wäh­rend der Still­zeit grös­ser ist als sonst, sind auch vie­le Still-BHs aus wei­chem und dehn­ba­rem Ma­te­ri­al ge­fer­tigt. Aus die­sem Grund ent­schei­den sich vie­le Frau­en dazu, gleich zu Be­ginn statt ei­nes Schwan­ger­schafts-BHs ei­nen Still-BH zu tra­gen.

                              An­de­rer­seits gibt es Still-Wä­sche in at­trak­ti­ven Schnit­ten und Ma­te­ria­len, so­dass Sie nach der Zeit der vor al­lem be­que­men Schwan­ger­schafts-BHs viel­leicht ger­ne wie­der ein et­was fri­sche­res Mo­dell tra­gen möch­ten.

                              Die rich­ti­ge BH-Grös­se fin­den


                              Mit die­ser Ta­bel­le kön­nen Sie die ak­tu­el­le Grös­se Ih­rer Cups er­mit­teln. Mes­sen Sie Ih­ren Brust- und Un­ter­brust­um­fang. Mit der Dif­fe­renz zwi­schen den bei­den Wer­ten kön­nen Sie in der Ta­bel­le Ihre Körb­chen­grös­se be­stim­men. Der ge­mes­se­ne Un­ter­brust­um­fang ist gleich­zei­tig der Wert, wel­cher bei der BH-Grös­se vor dem Buch­sta­ben steht (z.B. 75 B).

                              Bei­spiel: Ihr Un­ter­brust­um­fang be­trägt 80 cm, die Ober­brust 92 cm. Die Dif­fe­rernz der bei­den Wer­te ist 12. Ihre Cup-Grös­se ist dem­nach 80 A.

                              DifferenzKörbchengrösse
                              12-14 cmA
                              14-16 cmB
                              16-18 cmC
                              18-20 cmD
                              20-22 cmE
                              22-24 cmF
                              24-26 cmG
                              26-28 cmH
                              28-30 cmI

                              Tipps der swiss­mom Re­dak­ti­on


                              FAQHäu­fi­ge Fra­gen zum The­ma

                              Die Brüs­te ver­än­dern sich wäh­rend der Schwan­ger­schaft enorm, vor al­lem, wenn dies Ihre ers­te Schwan­ger­schaft ist. Schon kurz nach Aus­blei­ben der Re­gel be­mer­ken die meis­ten Frau­en, dass Ihr Bu­sen grös­ser, ge­schwol­len und fes­ter ist – und gleich­zei­tig sehr emp­find­lich. Ober­fläch­li­che Blut­ge­fäs­se …
                              Letzte Aktualisierung: 17.02.2020, BH/KM
                              Anzeige
                              Anzeige