Anzeige
Beratung in der Apotheke
©
GettyImages

Heb­am­men­tipp - Fol­säu­re


Fol­säu­re (Fo­lat) ist ein was­ser­lös­li­ches Vit­amin aus der B-Grup­pe und sehr wich­tig für den rei­bungs­lo­sen Ab­lauf der Zell­tei­lung und die Or­gan­ent­wick­lung.

Be­gin­nen Sie dar­um schon in der Kin­der­wun­sch­zeit, Fol­säu­re ein­zu­neh­men oder spä­tes­tens mit dem po­si­ti­ven Schwan­ger­schafts­test, denn als Schwan­ge­re ha­ben Sie ei­nen dop­pelt so ho­hen Fol­säu­re­be­darf.

Zu­sätz­lich zu Fol­säu­re­ta­blet­ten oder ei­nem spe­zi­el­len Schwan­ger­schafts­vit­amin­prä­pa­rat kön­nen Sie auch bei Ih­rer Er­näh­rung ver­mehrt auf fol­säu­re­hal­ti­ge Le­bens­mit­tel ach­ten. Grü­ne Blatt­ge­mü­se, Erb­sen, grü­ne Boh­nen, Avo­ca­dos, Wur­zel­ge­mü­se, so­wie Voll­korn­pro­dukt, Ba­na­nen, Kir­schen, Trau­ben und Erd­bee­ren sind bei­spiels­wei­se reich an Fol­säu­re.

Letzte Aktualisierung: 17.02.2021, JM
Anzeige
Anzeige