Anzeige
Anzeige

Pu­ber­täts­tee bei krampf­ar­ti­gen Mens­be­schwer­den

Frau mit Wärmflasche auf dem Bauch
©
GettyImages

Bei krampf­ar­ti­gen Mens­trua­ti­ons­be­schwer­den in der Pu­ber­tät kann die­se Tee­mi­schung Schmer­zen wäh­rend der Pe­ri­ode lin­dern. Ver­span­nun­gen im Ober- und Un­ter­bauch so­wie Kopf­schmer­zen und Mus­kel­schmer­zen wer­den sanft be­han­delt.

Zu­ta­ten

  • Schaf­gar­be, 20 g

  • Frau­en­man­tel, 20 g

  • Him­beer­blät­ter, 10 g

  • Pfef­fer­min­ze, 10 g

  • Rin­gel­blu­me, 5 g

Zu­be­rei­tung

1 Ess­löf­fel die­ser Mi­schung wird mit 200 ml ko­chen­dem Was­ser über­brüht und un­ge­fähr 10 Mi­nu­ten zu­deckt ste­hen ge­las­sen. Pro Tag 3 Tas­sen da­von trin­ken, bis die Be­schwer­den nach­las­sen.

Letzte Aktualisierung: 02.04.2020, AS

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
1/2/2023
Baumnüsse

War­um Baum­nüs­se so ge­sund sind

Wal­nüs­se lie­fern vie­le ge­sun­de Nähr­stof­fe und Vit­ami­ne. Sie ste­cken vol­ler Ome­ga-3-Fett­säu­ren, An­ti­oxi­dan­ti­en so­wie …

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige