Anzeige

Kom­met, ihr Hir­ten


1. Kom­met, ihr Hir­ten, ihr Män­ner und Frau'n,
    kom­met, das lieb­li­che Kind­lein zu schau'n,
    Chris­tus, der Herr ist heu­te ge­bo­ren,
    den Gott zum Hei­land euch hat er­ko­ren.
    Fürch­tet euch nicht!

2. Las­set uns se­hen in Beth­le­hems Stall,
    was uns ver­heis­sen der himm­li­sche Schall.
    Was wir dort fin­den, las­set uns kün­den,
    las­set uns prei­sen in from­men Wei­sen.
    Hal­le­lu­ja!

3. Wahr­lich, die En­gel ver­kün­di­gen heu­t'
    Beth­le­hems Hir­ten­volk gar gros­se Freu­d'.
    Nun soll es wer­den Frie­de auf Er­den,
    den Men­schen al­len ein Wohl­ge­fal­len.
    Ehre sei Gott!

Wech­sel­ge­sang: Stro­phen 1 und 3 sin­gen alle, die zwei­te Stro­phe singt nur eine Grup­pe, die Hir­ten. 

Letzte Aktualisierung: 10.06.2021, swissmom-Redaktion
Anzeige
Anzeige