Anzeige
Terminkalender mit Hinweissticker - Versicherung kündigen

Wech­sel der Grund­ver­si­che­rung


Der Kran­ken­kas­sen­wech­sel für die Grund­ver­si­che­rung ist ein im Bun­des­ge­setz über die Kran­ken­ver­si­che­rung (KVG) fest­ge­hal­te­nes Recht. Um die­ses zu ga­ran­tie­ren, bie­ten alle Kran­ken­kas­sen die glei­chen Leis­tun­gen an. Sie sind ver­pflich­tet, alle Ver­si­cher­ten auf­zu­neh­men, die dies wol­len; da­bei dür­fen sie kei­ne In­for­ma­tio­nen über den Ge­sund­heits­zu­stand der be­tref­fen­den Per­son ver­lan­gen. Jede ver­si­cher­te Per­son kann die Kran­ken­kas­se wech­seln, un­ab­hän­gig da­von, wie alt sie ist oder ob sie in me­di­zi­ni­scher Be­hand­lung ist.

  • Kün­di­gungs­fris­ten für den Kas­sen­wech­sel

  • Sich be­wusst für ei­nen Kas­sen­wech­sel ent­schei­den

Für eine Kün­di­gung per 31. De­zem­ber muss das Kün­di­gungs­schrei­ben als ein­ge­schrie­be­ner Brief bis zum 30. No­vem­ber resp. bis zum letz­ten Ar­beits­tag im No­vem­ber bei der bis­he­ri­gen Kran­ken­kas­se ein­ge­trof­fen sein. Die­se Kün­di­gungs­frist gilt un­ab­hän­gig da­von, ob die neue Prä­mie hö­her, tie­fer oder gleich hoch ist.

Ach­tung: Aus­ste­hen­de Mo­nats­prä­mi­en kön­nen dazu füh­ren, dass Ih­nen ein Kran­ken­kas­sen­wech­sel ver­wei­gert wird.

Auch in die­sem Jahr wer­den die Kran­ken­kas­sen­prä­mi­en wie­der an­stei­gen. Nicht alle Kas­sen sind je­doch glei­cher­mas­sen von die­sem An­stieg be­trof­fen und die Un­ter­schie­de von ei­ner Kas­se zur an­dern kön­nen be­trächt­lich sein. Wie je­des Jahr steht es den Ver­si­cher­ten frei, ihre Kran­ken­kas­se für die Grund­ver­si­che­rung, de­ren Leis­tun­gen über­all gleich sind, zu wech­seln. 

Wel­che Fra­gen stel­len sich vor ei­nem Kran­ken­kas­sen­wech­sel? Wie soll man da­bei vor­ge­hen? Wo fin­det man In­for­ma­tio­nen dazu? Wel­ches sind die Kün­di­gungs­fris­ten? Das Ge­sund­heits­amt gibt Ih­nen Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen, so­dass Sie Ihre Si­tua­ti­on zu­erst ana­ly­sie­ren und sich dann be­wusst ent­schei­den kön­nen.

Vor­ge­hen bei Kran­ken­kas­sen­wech­sel für die Grund­ver­si­che­rung:


  • 1. Be­rech­nen und ver­glei­chen Sie Ihre Prä­mi­en

  • 2. Wäh­len Sie eine Fran­chise

  • 3. Ver­lan­gen Sie bei meh­re­ren Kran­ken­kas­sen Of­fer­ten

  • 4. Mel­den Sie sich bei der Kran­ken­kas­se Ih­rer Wahl

  • 5. Kün­di­gen Sie Ihre Ver­si­che­rung recht­zei­tig

Letzte Aktualisierung: 06.05.2021, AS
Anzeige
Anzeige