Schwangere liegt mit geschlossenen Augen auf dem Sofa

Was hilft gegen die Müdigkeit?

  • Kämpfen Sie nicht gegen die Erschöpfung an, sondern versuchen Sie sich auch tagsüber, wann immer es geht, etwas auszuruhen.
  • Gehen Sie abends früher schlafen - am besten nach einem entspannenden Bad.
  • Verzichten Sie für eine Zeit lang darauf, den Haushalt perfekt zu führen. Vieles kann erst einmal liegen bleiben. Sie haben die schönste Entschuldigung der Welt!
  • Wenn Sie berufstätig sind, nehmen Sie sich nach Möglichkeit einige Tage Urlaub und erholen Sie sich.
  • Achten Sie auf gesunde Ernährung.
  • Essen Sie häufig, aber kleine Mahlzeiten, damit Ihre Energiereserven immer gefüllt sind.
  • Gehen Sie regelmässig spazieren, atmen Sie ganz bewusst und geniessen Sie die Umgebung.
  • Treiben Sie Sport - das regt Ihren Kreislauf an und sorgt für einen zusätzlichen Energieschub.
  • Nehmen Sie Hilfe von anderen Leuten an. Geben Sie am Arbeitsplatz Aufgaben an andere ab. Sie können sich in einigen Wochen, wenn Sie sich wieder fit fühlen, revanchieren.
  • Wenn Sie schon Kinder haben: Organisieren Sie jemanden, der ab und zu etwas mit den Kindern unternimmt.
  • Wenn Sie zum ersten Mal schwanger sind: Geniessen Sie Ihre vorerst letzte Chance, sich ausreichend um sich selbst kümmern zu können.

 

Letzte Aktualisierung : 06-06-16, BH

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!