Schwangerschaftskolumne Woche 10 Bauch

Wo wächst da was?

Kugelbauch-Kolumne Woche 10

Ich finde diese Collagen von schwangeren Frauen, welche die gesamte Schwangerschaft hindurch Fotos ihres wachsenden Bauches gemacht haben, echt toll.

Sowas möchte ich auch machen. Ich könnte mir vornehmen, immer am ersten Tag der neuen Schwangerschaftswoche ein Foto von mir zu schiessen.

Nur gehöre ich leider zu den Menschen, die nur selten die Abfallsäcke an dem Wochentag, an welchem tatsächlich ein Müllwagen erscheint, vor der Haustür stehen haben. 

Auch kommt es vor, dass der Ehemann einen Tag vor seiner Ankunft am Flughafen abgeholt wird. 

Also nehme ich mir wohl besser gar nicht erst vor, wöchentlich ein Foto meines Bauches zu machen. Ich fange einfach mal heute damit an und freue mich, wenn irgendwann ein weiteres Foto entsteht. Spätestens, wenn mir eine Kugel den Blick zu meinen Füssen verwehrt, wird meine Aussicht wohl wieder ein Foto wert sein.

Wenn ich allerdings mein heutiges erstes Foto betrachte, muss ich mich ernsthaft fragen, wo denn da unser „Muffin" wächst?

Wirklich in meinem Bauch? Oder doch eher in meinem BH?

Denn ganz ehrlich. Während am Bauch eine Mini-Wölbung noch völlig easy zu verstecken ist, platzen meine Brüste beinahe aus jedem Ausschnitt raus. 

Und wenn mich meine Arbeitskollegin in der Znünipause grinsend fragt, ob ich schwanger sei, ich verunsichert mit dem Kopf nicke und sie dann meint, sie hätte es in meinen Augen gesehen, dann muss ich wohl mal wieder den altbekannten Disco-Spruch hervorkramen:  

„Meine Augen wohnen einen Stock höher, Liebes!“

Die Kolumnistin

Die Kolumnistin

Giulietta Martin ist Hebamme, Mama von drei kleinen Kindern und lebt im Berner Oberland. Unter mama.kritzelei veröffentlicht sie auf Instagram regelmässig humorvolle Szenen aus dem Familienalltag.

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche.