Anzeige
Paar im Bett

Sex, Stil­len und Wo­chen­fluss


Etwa drei Tage nach der Ent­bin­dung schiesst die Milch ein - der ra­bia­te Aus­druck be­zeich­net die­sen Vor­gang ziem­lich gut. Die Brüs­te sind plötz­lich heiss und prall und bis oben­hin voll mit Milch. Der Bu­sen ist jetzt äus­serst emp­find­lich ist. Die Heb­am­me hilft, da­mit es nicht so weh tut, wenn das Baby saugt. Für den Part­ner heisst es zu­nächst ein­mal Zu­rück­hal­tung. Denn es ge­nügt schon, wenn das Kind die Brust reizt.

Vie­le Män­ner schau­en ih­rer Frau gern beim Stil­len zu. So­bald sich das Stil­len ein biss­chen ein­ge­spielt hat, etwa nach vier bis sechs Wo­chen, emp­fin­den jun­ge Müt­ter zärt­li­che Be­rüh­run­gen wie­der als an­ge­nehm. Auch der Damm­schnitt ist dann wahr­schein­lich gut ver­heilt. Über­ra­schend ist si­cher­lich, dass se­xu­el­le Er­re­gung die Milch flies­sen lässt. Das ist kein Grund für Pein­lich­kei­ten oder gar Ekel. Milch ge­hört jetzt zu den Säf­ten der Lie­be und ist ein Zei­chen der Hin­ga­be.

Eine an­de­re Er­schei­nung, die zu Ver­un­si­che­rung führt, ist der so­ge­nann­te Wo­chen­fluss. Etwa vier bis sechs Wo­chen dau­ert es, bis die Wun­de, die die ab­ge­lös­te Pla­zen­ta in der Ge­bär­mut­ter hin­ter­las­sen hat, aus­ge­heilt ist. In die­ser Zeit fliesst ein Se­kret aus der Schei­de, das zu­nächst ähn­lich aus­sieht wie die men­stru­el­le Blu­tung, nach etwa zehn Ta­gen eher bräun­lich wird, schliess­lich gelb­lich weiss, be­vor es ganz ver­siegt.

Man­che jun­gen El­tern ha­ben schon gleich nach der Ge­burt ih­res Kin­des wie­der Lust auf Sex. Män­nern und Frau­en wur­de aber lang ge­nug eine Scheu vor dem Wo­chen­fluss ein­ge­re­det, dass es ei­nem fast na­tür­lich vor­kommt, in die­ser Zeit ent­halt­sam zu sein. Wer Lust hat, darf je­doch ohne Sor­ge mit­ein­an­der schla­fen. Eine Ge­fahr für In­fek­tio­nen oder ähn­li­ches be­steht nicht. Er­wie­se­ne Tat­sa­che ist: Wöch­ne­rin­nen ha­ben im In­tim­be­reich nicht mehr Kei­me als jede an­de­re Frau.

Letzte Aktualisierung: 13.05.2020, BH
Anzeige
Anzeige