Anzeige

Ich habe mir eine klei­ne Le­bens­mit­tel­ver­gif­tung auf­ge­le­sen mit Er­bre­chen und Durch­fall. Darf ich mein 3 Mo­na­te al­tes Baby trotz­dem wei­ter stil­len?

Mit ei­ner leich­ten Le­bens­mit­tel­ver­gif­tung oder Ma­gen-Darm-In­fek­ti­on kann durch­aus wei­ter ge­stillt wer­den. Ihr Baby soll­te kei­ner­lei Sym­pto­me zei­gen. Ach­ten Sie aber dar­auf, nun noch viel mehr zu trin­ken, da­mit Ihr Flüs­sig­keits­ver­lust aus­ge­gli­chen wird und die Milch­men­ge nicht ab­nimmt.

Letzte Aktualisierung: 28.11.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
12/7/2021
Frau hält sich die Hände vors Gesicht

Schmerz eher weib­lich?

Frau­en er­le­ben Schmer­zen stär­ker als Män­ner. Ver­mut­lich grei­fen sie des­halb auch häu­fi­ger zu Schmerz­mit­teln, die bei …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige