Anzeige

Eine Lie­bes­er­klä­rung

Schwangerschaftskolumne Woche 29 Badewanne

Ku­gel­bauch-Ko­lum­ne Wo­che 29


Bin ich müde und er­schöpft, so nimmst du mich in den Arm und schenkst mir neue En­er­gie. Sind mei­ne Glie­der schwer wie Blei, du nimmst ih­nen die Last. Du schenkst mir wie­der Leich­tig­keit und lässt mich die An­stren­gung des Ta­ges ver­ges­sen. Sind mei­ne Füs­se ge­schwol­len, so strei­chelst du sie zärt­lich und mas­sierst mei­ne Soh­len. Du schenkst mir Wär­me, wenn mei­ne Ge­len­ke kalt und steif sind. Du hüllst mich ein in Ge­bor­gen­heit und schenkst mir Flü­gel, die mich trotz mei­nen zu­sätz­li­chen Ki­los zu den wei­chen Wol­ken tra­gen. Wenn ich mich über­neh­me und mein Bauch da­von stein­hart wird, so wärmst du mich lie­be­voll und machst alle mei­ne Mus­keln weich. Droht mich mein An­trieb gänz­lich zu ver­las­sen, be­schenkst du mich mit Vi­ta­li­tät und ei­nem kla­ren Geist. Du lädst mei­nen Akku wie­der auf. Die Stun­den mit dir sind wie eine Oase in der Wüs­te. Ich wer­de dir nie ver­ges­sen, was du für mich tust und wer­de dir ewig dank­bar blei­ben.

Mei­ne Ba­de­wan­ne, ich lie­be dich!

Die Ko­lum­nis­tin

Schwangerschaftskolumne_Portrait_Giulietta

Giulietta Martin ist Hebamme, Mama von drei kleinen Kindern und lebt im Berner Oberland. Unter mama.kritzelei veröffentlicht sie auf Instagram regelmässig humorvolle Szenen aus dem Familienalltag.

Ist der Artikel hilfreich?
Ist der Artikel hilfreich?
Letzte Aktualisierung: 30.01.2020, GM

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
5/2/2022
Hebamme tastet den Bauch ab

Der 5. Mai ist der in­ter­na­tio­na­le Tag der Heb­am­men

Heb­am­men - Auf die Welt kom­men - Ein Film von Lei­la Küh­ni: Der All­tag von Heb­am­men be­wegt sich an der Schwel­le, wo …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige