Anzeige
Frau auf Massageliege, wird an Kopf und Brustkorb berührt

En­er­gie­t­he­ra­pie Rei­ki


Rei­ki ist eine sehr alte ti­be­ta­ni­sche Heil­kunst. Durch das Auf­le­gen der Hän­de wird ein hei­len­der Kraft­fluss wei­ter­ge­lei­tet. Der Prak­ti­ker wirkt da­bei als Ka­nal.

Rei­ki bringt Kör­per und Ge­müt ins Gleich­ge­wicht, wirkt also auf der kör­per­li­chen, geis­ti­gen, emo­tio­na­len und see­li­schen Ebe­ne. Rei­ki för­dert die Selbst­hei­lung, kräf­tigt Kör­per und Geist, löst Blo­cka­den auf, gleicht Kraft­zen­tren aus und stellt die in­ne­re Har­mo­nie wie­der her.

Es er­setzt nie­mals ärzt­li­che Be­treu­ung, kann je­doch alle an­de­ren The­ra­pi­en er­gän­zen.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
11/21/2021

Pri­va­cy Play­ground

Kin­der­schutz Schweiz macht auf die Ge­fah­ren des «Sharen­ting» («to sha­re» / «pa­ren­ting») auf­merk­sam. Im In­ter­net …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige