Anzeige
Mädchen mit Zahnbürste
©
GettyImages

Ge­sun­de Zäh­ne


Im Al­ter von ei­nem Jahr sind meist alle acht Schnei­de­zäh­ne durch­ge­bro­chen. Mit zwei, al­ler­spä­tes­tens drei Jah­ren hat Ihr Kind in der Re­gel alle Milch­zäh­ne.

Mit etwa fünf bis sechs Jah­ren kommt der ers­te blei­ben­de Zahn, ein Ba­cken­zahn oder Mahl­zahn (6-Jah­res-Mo­lar). Dann fal­len auch die Milch­zäh­ne nach und nach aus - die ty­pi­schen Zahn­lü­cken der Erst­kläss­ler sind zu se­hen. Hier fin­den Sie un­se­re In­fos zum The­ma wa­ckeln­de Milch­zäh­ne und vor­zei­ti­ger Ver­lust der Milch­zäh­ne.

Ab­ge­schlos­sen ist der Zahn­wech­sel erst mit Er­schei­nen der Weis­heits­zäh­ne am Ende des zwei­ten oder An­fang des drit­ten Le­bens­jahr­zehnts.

Der Milch­zahn­durch­bruch kann ganz un­auf­fäl­lig pas­sie­ren. Aber oft ist er mit Schmer­zen, manch­mal so­gar Fie­ber und an­de­ren Krank­heits­sym­pto­men ver­bun­den. Wir ge­ben Ih­nen Tipps, wor­auf Sie beim Zah­nen ach­ten müs­sen und wie Sie Ih­rem Kind die­se un­an­ge­neh­me Zeit er­leich­tern kön­nen.

Der Zahn­durch­bruch fin­det durch­schnitt­lich in den fol­gen­den Mo­na­ten statt:


Oberkiefer
30.Mo16.Mo20.Mo12.Mo10.Mo10.Mo12.Mo20.Mo16.Mo30.Mo
MZMZEZSZSZSZSZEZMZMZ
MZMZEZSZSZSZSZEZMZMZ
30.Mo16.Mo20.Mo13.Mo7.Mo7.Mo13.Mo20.Mo16.Mo30.Mo
Unterkiefer
SZ = Schneidezahn
EZ = Eckzahn
MZ = Mahlzahn
kurz&bündigkurz&bündig
2/22/2019
ausgefallener Milchzahn

End­lich eine Zahn­lü­cke!

Angst, Scham, Freu­de oder Stolz: Was füh­len Kin­der, wenn sie ih­ren ers­ten Milch­zahn ver­lie­ren ? Rund 80 Pro­zent der …
kurz&bündigkurz&bündig
11/23/2018

Loch im Zahn?

Sorg­fäl­ti­ge Zahn­pfle­ge ist ein wich­ti­ger Bau­stein für die Ka­ri­es-Vor­sor­ge - aber auch die Er­näh­rung! Als Ge­tränk am …
Letzte Aktualisierung: 14.01.2020, BH
Anzeige
Anzeige