Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Baby liegt auf dem Rücken und spielt mit bunten Bällen

                              Spie­len


                              Für El­tern im­mer wie­der fas­zi­nie­rend ist es, die Klei­nen beim Spie­len zu be­ob­ach­ten: ganz ver­sun­ken sind sie, ernst und auf­merk­sam mit ih­rem Spiel­ge­gen­stand be­schäf­tigt.

                              Wenn ir­gend mög­lich, soll­te man ein Kind jetzt nicht stö­ren. Das Spiel ist kein Zeit­ver­treib, son­dern eine sehr ernst­haf­te und wich­ti­ge An­ge­le­gen­heit, bei der das Kind auf un­ter­schied­lichs­te Art, mit den ver­schie­dens­ten Ma­te­ria­li­en sei­ne Welt ent­deckt und be­grei­fen lernt, Er­fah­run­gen sam­melt, Zu­sam­men­hän­ge er­kennt, sich als so­zia­les We­sen be­greift, sei­ne geis­ti­gen, kör­per­li­chen und see­li­schen Fä­hig­kei­ten ent­wi­ckelt, alle Sin­ne trai­niert und da­durch lernt, das Le­ben zu meis­tern.

                              Be­ach­ten Sie!

                              In­ter­view

                              Wie und wo­mit Ihr Kind spielt, le­sen Sie hier: 


                              Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum The­ma Spie­len:


                              kurz&bündigkurz&bündig
                              12/18/2018
                              Kind spielt

                              We­ni­ger Spiel­zeug - mehr Krea­ti­vi­tät

                              Was schen­ken? We­ni­ger ist mehr: Ame­ri­ka­ni­sche For­scher ha­ben 36 Klein­kin­der im Al­ter von 18 bis 30 Mo­na­ten beim Spie­len …
                              kurz&bündigkurz&bündig
                              8/7/2017
                              Kind mit Kuscheltier an der Schulter

                              Der Ku­schel­tier-Zoo

                              Ob Maus oder Ele­fant – Haupt­sa­che das Ku­schel­tier ist im­mer da­bei. Ein Schmu­se­tier hilft den Klei­nen beim Ein­schla­fen …
                              Letzte Aktualisierung: 25.11.2019, AG

                              Mehr zum The­ma

                              Emp­feh­lun­gen

                              Mam-logoMam · Ad

                              MAM Baby Ma­ga­zin

                              Der swiss­mom Part­ner Blog
                              Stiftung Folsäure-logoStiftung Folsäure · Ad

                              Ur­ba­ne Gär­ten: Gü­nes Pa­ra­dies im Asphalt­dschun­gel mit Kneipp

                              Ur­ba­nes Grün tut der See­le und dem Kli­ma gut. Ex­per­tIn­nen ver­ra­ten Tricks für die Selbst­ver­sor­gung auf dem Stadt­bal­kon.

                              Neu­es­te Ar­ti­kel

                              Unsere Partner

                              Anzeige
                              Anzeige