nackte Brust mit offener Bluse
Schwangerschaft | Schwanger werden | Stillen

Schwangerschaft nach Brustoperation

Eine Schwangerschaft ist grundsätzlich auch nach einer Brustoperation - sei es eine Brustvergrösserung oder eine Brustverkleinerung - möglich.  Es wird aber empfohlen, den Kinderwunsch noch für mindestens drei Monate nach einer Operation aufzuschieben.

Brustveränderungen sind in der Schwangerschaft oft ganz massiv. Auch eine operierte Brust macht diese durch. Wie stark diese individuell sind, kann man nicht genau voraussagen. In manchen Fällen ist nach Abschluss der Stillzeit eine Korrekturoperation mit Bruststraffung oder Einbringung grösserer Implantate nötig. Allgemein gilt: Frauen die eine Brustverkleinerung oder -straffung durchführen liessen, neigen auch in der Schwangerschaft eher zu einem starken Volumenzuwachs. Nach Brustvergrösserung ist die Gefahr geringer, denn die vorher kleinen und festen Brüste gewinnen nicht viel Volumen dazu.

Am häufigsten werden zur Brustvergrösserung Silikonimplantate verwendet, die über oder unter dem Brustmuskel eingebracht werden. Dabei ist der Zugangsweg, über den das Implantat eingebracht wird, sehr entscheidend, wenn eine zukünftige Schwangerschaft nicht ausgeschlossen wird. Sowohl beim Hautschnitt in der Achsel als auch um den Warzenhof besteht die Gefahr der Verletzung des natürlichen Drüsengewebes, was sich negativ auf das Stillen auswirken kann. Der Zugang über die Unterbrustfalte gilt als günstiger, wenn (weiterer) Kinderwunsch besteht.

Die Vergrösserung der Brust durch Einspritzung von körpereigenem Fettgewebe (Lipoaugmentationsplastik / Lipomodeling / Lipofilling) ist eine relativ neue Methode. Dabei wird auf Fremdmaterial (Brustimplantate) verzichtet, sichtbare Narben werden vermieden. Es können jedoch wiederholte Behandlungen sinnvoll sein, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. In der Schwangerschaft und Stillzeit verhält sich das eingebrachte Fettgewebe durch die Hormoneinwirkung ähnlich wie das natürlicherweise in der Brust vorhandene, und Struktur, Form und auch Konsistenz der Brust können sich erheblich verändern.

Letzte Aktualisierung : 02.2019, BH

loading