Frau macht Übungen am Boden
Wochenbett | Rückbildung | Sport

Zurück zur Normalfigur

Während der Schwangerschaft werden die Muskeln der gesamten Bauchregion gedehnt, deshalb werden Ihnen Ihre Bauchdecken nach der Geburt recht schlaff erscheinen. Manchmal ist sogar eine Lücke zwischen den geraden Bauchmuskeln zu tasten (Rektusdiastase). Für viele Frauen ist es eine grosse Enttäuschung, wenn sie nach der Geburt oft noch wochenlang fast genauso schwanger wie vorher aussehen.

Aber keine Panik! In den kommenden Monaten sollte Ihr Bauch zunehmend flacher werden. Mit dem entsprechenden Training, vor allem Rückbildungsgymnastik, haben Sie bald wieder Ihre alte Figur zurück. Die Betonung liegt dabei auf der vorsichtigen Straffung Ihrer Bauchmuskeln und Stärkung des Beckenbodens. Schon vier Wochen nach der Geburt können Sie vorsichtig mit den ersten Übungen beginnen.

Vergessen Sie nicht, dass Kind und Plazenta zusammen durchschnittlich nur 4 kg wiegen, obgleich Sie selbst zwischen 10 und 20 kg zugenommen haben. Ausserdem haben Sie während der Schwangerschaft wahrscheinlich nicht so viel Sport getrieben. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn es einige Monate dauert, bis die Pölsterli wieder verschwinden. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie die Vermeidung allzu fetthaltiger Speisen werden dabei helfen, überflüssige Pfunde loszuwerden. Erwarten Sie jedoch keine Wunder über Nacht. Langsames Abnehmen ist besser. Ein altes Sprichwort lautet: Ein Kind kommt neun Monate und geht neun Monate...

Beim Stillen werden allerdings reichlich zusätzliche Kalorien verbraucht. Ein Teil des Depotfetts, das sich z.B. an den Oberschenkeln während der Schwangerschaft abgelagert hat, wird jetzt zur Milchproduktion genutzt. Im Laufe der Zeit dürften Sie also einen Teil des Schwangerschaftsgewichts ganz automatisch wieder verlieren. Wie schon erwähnt: Zu rasches Abnehmen ist dabei nicht sinnvoll. In den mütterlichen Fettzellen sind auch Schadstoffe gespeichert, die sonst in der Muttermilch auftauchen. Manche Mütter erlangen Ihr früheres Gewicht sogar erst nach dem Abstillen wieder zurück.

Und ganz wichtig: Schaffen Sie sich Entspannungspausen!

Linksammlung "Rückbildung"

Letzte Aktualisierung : 02-05-16, BH

loading

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!