Anzeige

Lie­ber ein biss­chen als gar nicht

Schwangerschaftskolumne Woche 6 Test

Ku­gel­bauch-Ko­lum­ne Wo­che 6


„Nö. Bin nicht schwan­ger“, sage ich zu ihm. 

So nüch­tern, dass es nur ge­küns­telt sein kann. 

Na­tür­lich hät­te ich mich über den zwei­ten Strich auf dem Schwan­ger­schafts­test ge­freut. 

Ich, die ich seit ich den­ken kann, Kin­der­wunsch in mir wach­sen las­se.

Die sich stets so lie­be­voll um ih­ren Pup­pen ge­küm­mert hat. Und auch ger­ne um die­je­ni­gen der Nach­bars­mäd­chen.

Ich, die ich an je­dem Weih­nachts­fest mit neu­er Hin­ga­be die Rol­le der Ma­ria spiel­te. 

Die schwan­ge­re Frau­en das Wun­der­schöns­te die­ser Welt fin­det. 

Ich, die ich das „Mut­ter­sein“ auch als kin­der­lo­se Frau ze­le­brie­re und des­halb Heb­am­me ge­lernt habe. 

Ich, de­ren Urin­strahl vor ex­akt zehn Mi­nu­ten den klei­nen Filz­stöp­sel des Schwan­ger­schafts­tes­tes ge­jagt hat. 

Ich bin nicht schwan­ger.

Nicht so tra­gisch. Dann eben nächs­ten Mo­nat. Klappt schon. Po­si­tiv den­ken.

Mich selbst zu ei­nem mil­den Lä­cheln zwin­gend, lege ich den Test wie­der auf den Klo­de­ckel und fli­xe wei­ter net. 

„Doch, da ist doch ein zwei­ter Strich zu se­hen!“, meint er, als er we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter ne­ben mir steht. In der Hand die­ses plum­pe Stück Plas­tik. In den Au­gen ein gros­ses Fra­ge­zei­chen und eine XL-Por­ti­on Un­si­cher­heit.

Tat­säch­lich. 

Ein di­cker und gleich da­hin­ter ein ganz dün­ner Strich.

Aber halt! Das Re­sul­tat des Tests, so steht es deut­lich im Bei­pack­zet­tel, ist nur nach zehn und nicht nach fünf­zehn Mi­nu­ten aus­sa­ge­kräf­tig. 

Tja, nun ste­hen wir da und gu­cken et­was blöd aus un­se­rer Wä­sche, auf die­ses klei­ne Fens­ter auf dem Test. Die­ses Fens­ter, wel­ches ver­spricht, die Zu­kunft aus dem Urin le­sen zu kön­nen. Und die­ses Fens­ter meint nun - mit et­was Ver­spä­tung - zu wis­sen, dass wir wohl bald El­tern wer­den. 

Das Fens­ter zur Zu­kunft meint also, dass ich viel­leicht doch schwan­ger bin. Zu­min­dest wohl „es bit­ze­li“ schwan­ger.

So ge­nau wis­sen wir das ja nun nicht. 

Oder doch?

Dem Schwan­ger­schafts­test in mei­nem Her­zen, der sich wohl auch Bauch­ge­fühl nennt, ist die­ser dün­ne, ver­spä­te­te zwei­te Strich of­fen­bar ge­nug. Die letz­ten Tage ahn­te ich es be­reits und in die­sem Mo­ment weiss ich es auch. Die­ser fei­ne Strich im Fens­ter zur Zu­kunft, die­ses klei­ne „Bit­ze­li“ schwan­ger sein, ist für den Mo­ment völ­lig aus­rei­chend.

Es ist für die­sen Mo­ment so­gar ein­fach per­fekt. Denn für die kom­men­den Tage ist die­se lei­se Ah­nung, dass da Le­ben in mir wächst, ein­fach nur ein schö­nes Ge­heim­nis zwi­schen ihm und mir.

Et­was, das nur wir bei­de wis­sen. 

Et­was, das uns ein heim­li­ches Grin­sen ins Ge­sicht zau­bert, wenn wir ein­an­der an­se­hen.

Et­was, das noch kein an­de­rer Mensch auf die­ser Welt zu wis­sen braucht. 

Et­was, das nicht mit zwei fet­ten Bal­ken auf ei­nem Test be­legt wer­den muss, son­dern nur ein auf­re­gen­der Ge­dan­ke sein darf. 

Und mit die­sem pri­ckeln­den Ge­fühl im Bauch, mit un­se­rem Ge­heim­nis im Her­zen, ver­har­re ich ganz ger­ne noch ein paar Tage.

Okay, viel­leicht nur bis mor­gen. Bis ich ei­nen zwei­ten Test be­sor­ge und es na­tür­lich so­fort mei­ner liebs­ten Freun­din ste­cke. Aber bis da­hin, du lie­ber, dün­ner, of­fen­bar et­was ver­träum­ter zwei­ter Strich, bis da­hin bist du ab­so­lut gut ge­nug. 

Die Ko­lum­nis­tin

Schwangerschaftskolumne_Portrait_Giulietta

Giulietta Martin ist Hebamme, Mama von drei kleinen Kindern und lebt im Berner Oberland. Unter mama.kritzelei veröffentlicht sie auf Instagram regelmässig humorvolle Szenen aus dem Familienalltag.

Ist der Artikel hilfreich?
Ist der Artikel hilfreich?
Letzte Aktualisierung: 29.01.2020, GM

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
5/9/2022
Frau mit Kaffeetasse und Handy

Pau­se vom Smart­pho­ne

Ex­zes­si­ve Smart­pho­ne-Nut­zung führt zu we­ni­ger Be­we­gung, Über­ge­wicht, Na­cken­schmerz, ein­ge­schränk­ter …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige