Anzeige
Baldrian Schlaftee
©
iStock

Voll­bad mit Bal­dri­an


Er­wach­se­ne kön­nen sich bei Ner­vo­si­tät, An­span­nung und Schlaf­stö­run­gen ein Voll­bad mit Bal­dri­an gön­nen.

Zu­ta­ten

  • 100 g zer­klei­ner­te Wur­zeln des Bal­dri­ans

  • 1 Li­ter ko­chen­des Was­ser

  • ein Voll­bad (ca. 34 bis 37° Cel­si­us)

Zu­be­rei­tung

Über­gies­sen Sie dazu 100 Gramm des zer­klei­ner­ten Bal­dri­ans mit ei­nem Li­ter ko­chen­dem Was­ser und las­sen Sie die­sen Auf­guss 10-15 Mi­nu­ten ab­ge­deckt zie­hen. An­schlies­send gies­sen Sie die­sen ins war­me Ba­de­was­ser (etwa 34° bis 37° Cel­si­us).

An­wen­dung

Für eine mus­kel­ent­span­nen­de Wir­kung soll­ten Sie für 10 bis 20 Mi­nu­ten dar­in ba­den.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2020, AS
Anzeige
Anzeige