"Wie sag ich's dem werdenden Vater?"
(Teil 4)

Hier sind die schönsten Geschichten rund um einen sehr bewegenden Moment:

Mein Mann war gerade im Militär, als ich den Schwangerschaftstest gemacht habe. Leider war er auch die meiste Zeit nicht per Telefon erreichbar, da er in einem Bunker hausen musste. Ich wollte es ihm aber unbedingt mitteilen und so habe ich den positiven Schwangerschaftstest mit dem Handy fotografiert und ihm ein MMS geschickt! Sobald er dann mal wieder nach oben kam und Empfang hatte, bekam er dann die erfreuliche Nachricht!

------------

Ich habe während der Arbeit den Schwangerschaftstest gemacht in meiner Pause, da all meine Kolleginnen gestürmt haben, ich soll's doch hier machen, da alle es wissen wollten.....;-)) Als ich zurück kam, konnte ich allen schon gespannt gewarteten Arbeitskolleginen die erfreuliche positive Mitteilung überbringen....smile*, danach war ich schon ein bisschen aufgeregt, glücklich und alles in einem. 

Als ich wieder an meinem Arbeitsplatz vor dem PC sass, überlegte ich mir, wie könnte ich es meinem Schatz mit einer originellen Idee mitteilen ?!?! Da er im gleichen Betrieb arbeitete, aber 5 Stock höher, dachte ich zuerst, ich geh jetzt hoch und teile es ihm mit. Aber mir kam eine lustige, überraschende Idee. 

Ich nahm den Telefonhörer in die Hand und wählte die Nummer meines Stammblumengeschäftes in der Nähe, wo auch eine Freundin von mir arbeitet und gab ihr eine Bestellung auf, einen grossen Blumenstrauss zusammenzustellen mit versch. Babyaccessoires, wie Nuggis, Schoppenflaschen u.s.w., die sie dann an den Blumenstrauss hängte. Diesen Blumenstrauss schickte ich dann zu meinem Schatz und wartete gespannt auf seine Reaktion.......grins*. Ein paar Stunden später, als er den Strauss bekam, rannte er gleich runter zu mir und umarmte mich überglücklich......Das war die Geschichte.......und jetzt ist unser Sohn Gino bereits 2 Jahre alt.

------------

Es war drei Tage vor unserem zweiten zivilen Hochzeitstag. Ich war ein paar Tage mit der Mens überfällig und ging einen Schwangerschaftstest kaufen. Es war das allererste Mal, dass ich einen Schwangerschaftstest machte, und er war positiv! Als "Schwangerschaftstest-Neuling" hatte ich jedoch keine Ahnung, wie sicher diese Tests sind und ob ich jetzt zuerst zum Arzt muss oder so, deshalb rief ich gleich die Praxis an. Das Fräulein dort meinte, ein positiver Test sei sicher, und es gäbe keinen Zweifel, dass ich schwanger sei. Ich konnte es kaum fassen, dass es nach so langer Zeit endlich eingeschlagen hatte und zitterte richtig. Dann ging mir wie ein Blitz die Frage durch den Kopf, wie ich meinem Mann diese freudige Nachricht mitteilen soll. Ich fuhr in ein Baby-Geschäft und kaufte eine herzige Stofftier-Spieluhr, einen süssen kleinen Stoffesel, den ich dann schön einpackte. Als mein Mann nach Hause kam, gab ich ihm das Päckli und sagte, das sei ein Geschenk zum Hochzeitstag. Wir beschenken uns normalerweise zum zivilen Hochzeitstag nicht, und er entschuldigte sich, dass er leider nichts für mich hätte, da er nicht gewusst habe, dass ich ihm etwas schenken würde. Dann packte er die Spieluhr aus. Er glotzte das Eseli total verdutzt an und sagte überhaupt nichts. Mein Mann sagt immer, er könne überhaupt nicht singen. Deshalb sagte ich ihm, dass ich ihm diese Spieluhr schenke, damit er unserem Baby nicht selber vorsingen müsse, weil es sonst einen Schock bekommen könnte! Da machte es dann wohl endlich "klick" bei ihm!

Leider erfuhren wir beim ersten Kontrolltermin, zwei Tage nach unserem kirchlichen Hochzeitstag, dass ich eine Fehlgeburt hatte. Das Musik-Eseli muss also noch etwas länger auf seinen Einsatz warten. Für die nächste Schwangerschaft habe ich auch schon eine Idee, wie ich es meinem Mann mitteilen möchte. Ich finde es schön, wenn man das auf eine spezielle Weise macht. Obwohl ich glaube, dass das erste Mal, wenn man seinem Schatz diese freudige Mitteilung machen kann, etwas ganz Besonderes ist.

-----------

Newsletter
Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps und nützliches Wissen zu Ihrer aktuellen Schwangerschaftswoche. Jetzt anmelden!