Mandeln
Ernährung | Familie

Mandeln - Der perfekte Snack

Tipp unserer Expertin Fiorina Springhetti (Ernährungsberaterin)

Wussten Sie, dass Mandeln der perfekte Snack sind? Mandeln sind wahrhaftige Alleskönner. Sie stecken voller Mikronährstoffe, liefern wertvolle Fette und helfen bei verschiedenen Wehwehchen. So zum Beispiel beim leidigen Sodbrennen in der Schwangerschaft. Langsam zerkaut, helfen die Mandeln die überschüssige Säure zu binden und das Sodbrennen wird erträglicher.

Zudem präsentiert sich die Mandel mit einem sehr tiefen glykämischen Index, nämlich 15 (auf einer Skala, die bis 100 geht). Das bedeutet, dass Mandeln den Blutzuckerspiegel nur sehr langsam ansteigen lassen, also die Bauchspeicheldrüse bei der Insulinbildung nicht überfordern und so auch dem Heisshunger entgegenwirken. Ein Snack, der lange satt macht und Heisshunger verhindert – was will man mehr.

Die Mandeln liefern ausserdem eine grosse Menge an Vitamine B und E. Das stärkt die Nerven und versorgt unsere Zellen mit Energie. Das reichlich in ihnen enthaltene Kalzium und Magnesium unterstützen den Mineralstoffhaushalt unseres Körpers und die einfach ungesättigten Fettsäuren versorgen uns mit wertvollen essentiellen Fetten, die unsere Blutfettwerte positiv regulieren und somit den Blutcholesterinspiegel senken.

Wahrhaftig ein kleiner Alleskönner, die Mandel. Und dazu noch so lecker. Jetzt aber nicht gleich eine ganze Packung pro Tag verschlingen, das täte der Kalorienbilanz dann wieder weniger gut. Lieber als Zwischenmahlzeit ganz bewusst vier bis fünf Mandeln langsam kauen und geniessen. Tut gut und schmeckt gut.

Letzte Aktualisierung : 06-02-17, FS

loading