Anzeige

Müs­sen Schwan­ge­re sich be­son­ders vor Ze­cken schüt­zen?


Ze­cken kön­nen die FSME (Früh­som­mer-Me­nin­go-En­ze­pha­li­tis) über­tra­gen. Vor die­ser Vi­rus-In­fek­ti­on kann man sich durch Imp­fung schüt­zen. Die FSME-Imp­fung ist auch in der Schwan­ger­schaft er­laubt. Die Imp­fung ge­gen FSME schützt je­doch nicht vor ei­ner Bor­re­lio­se.

Ze­cken kön­nen als zwei­ten Er­re­ger auch die bak­te­rien­ähn­li­chen Bor­re­li­en über­tra­gen. Es gibt ei­ni­ge we­ni­ge Fall­be­rich­te über an­ge­bo­re­ne kind­li­che Fehl­bil­dun­gen bzw. Tot­ge­burt nach müt­ter­li­cher Bor­re­lien­in­fek­ti­on (Bor­re­lio­se) in der Schwan­ger­schaft. Die Zah­len sind zwar zu klein, um ei­nen si­che­ren Zu­sam­men­hang fest­zu­stel­len, aber der Ver­dacht liegt nahe, dass die In­fek­ti­on in der Schwan­ger­schaft nicht un­ge­fähr­lich ist. Bei Ver­dacht auf In­fek­ti­on soll­te so­fort Pe­ni­cil­lin oder bei Pe­ni­cil­li­nall­er­gie Ery­thro­my­cin ver­ab­reicht wer­den. Der Er­re­ger kann durch An­ti­kör­per­be­stim­mun­gen im Na­bel­schnur­blut nach­ge­wie­sen wer­den. So kann man se­hen, ob das Un­ge­bo­re­ne wirk­lich an­ge­steckt wor­den ist.

Ins­ge­samt ist es rat­sam, sich im Som­mer durch ent­spre­chen­de Klei­dung be­son­ders gut zu schüt­zen oder den Auf­ent­halt in ei­nem Ze­cken­ge­biet zu mei­den. Schwan­ge­re kön­nen sich ab dem 4. Mo­nat mit ei­nem Ze­cken­spray (z.B. No­bi­te sen­si­ti­ve) schüt­zen. In der Schwan­ger­schaft soll­ten Sprays mit den Wirk­stof­fen DEET (N,N-Di­ethyl-m-to­lu­a­mid) und Icari­d­in­soll­ten ver­mie­den wer­den.

In der Schweiz sind alle Kan­to­ne Ri­si­ko­ge­bie­te für FSME aus­ser die Kan­to­ne Genf und Tes­sin.

Die Lyme-Bor­re­lio­se ist die häu­figs­te durch Ze­cken über­tra­ge­ne In­fek­ti­on in der nörd­li­chen He­mi­sphä­re (Nord­ame­ri­ka, Eu­ro­pa und Asi­en). In der Schweiz sind rund 5 bis 30 % (stel­len­wei­se bis 50 %) der Ze­cken mit Bor­re­lia burg­dor­fe­ri in­fi­ziert. Das Bun­des­amt für Ge­sund­heit geht da­von aus, dass in der Schweiz jähr­lich 10 000 Per­so­nen an ei­ner Bor­re­lio­se er­kran­ken.

Ze­cken-Check­lis­ten

Beachten Sie unsere beiden Checklisten

  • "Zecken vorbeugen"
  • "Zecken richtig entfernen"
Letzte Aktualisierung: 28.10.2019, BH/AS

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
11/17/2021
Lunchbox mit diversen Gemüse- und Obstsorten

See­len­kost

Kin­der, die viel Obst und Ge­mü­se es­sen, sind fröh­li­cher, aus­ge­gli­che­ner und ent­spann­ter , wie eine bri­ti­sche Stu­die …

Un­se­re Emp­feh­lun­gen

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige