Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Schlafprotokoll app sm empfehlung

                              Schlaf­pro­to­koll App


                              Emp­foh­len von der swiss­mom-Re­dak­ti­on

                              Die zwei Zürcher Väter Severin Baschung und Marc Friedmann haben das bekannte Schlafprotokoll digitalisiert. Dieses hilft, die Schlaf-, Schrei- und Essgewohnheiten des Babys zu erfassen und sichtbar zu machen. So lassen sich Hinweise finden, wo sich etwas verändern und verbessern lässt. Die swissmom-Redaktion ist überzeugt, dass diese einfach zu bedienende App eine grosse Hilfe für Eltern sein kann.

                              Die Schlaf­pro­to­koll App


                              Selbst mit dem al­ler­bes­ten Wil­len be­rei­tet uns El­tern das Aus­fül­len ei­nes Schlaf­pro­to­kolls mehr Pro­ble­me als zu An­fang ge­dacht. Meist liegt es in ei­nem an­de­ren Zim­mer, wur­de be­reits mehr­fach zer­knüllt und wun­der­bar de­ko­riert, im bes­ten Fall nur mit Kaf­fee­fle­cken. Falls mit­ten in der Nacht ein Ein­trag fäl­lig wäre, ist ga­ran­tiert kein Stift griff­be­reit und im Halb­schlaf wird es dazu auch noch zum Glücks­tref­fer, die rich­ti­ge Zei­le zu er­wi­schen.

                              Die­se Zei­ten sind jetzt vor­bei. Mit die­ser in­tui­tiv be­dien­ba­ren App wer­den Schlaf-, Schrei- und Ess­ge­wohn­hei­ten ih­res Nach­wuch­ses per Knopf­druck auf­ge­zeich­net. Schlaf- und Schrei­zei­ten so­wie An­zahl Mahl­zei­ten wer­den au­to­ma­tisch pro Tag zu­sam­men­ge­zählt. Das Schlaf­pro­to­koll lässt sich als PDF im Look des schweiz­weit be­kann­ten Schlaf­pro­to­kolls aus­wer­ten. Ver­sen­den Sie das Pro­to­koll per Mail, Whats­App, dru­cken Sie es aus, oder spei­chern Sie es auf Ih­rem Com­pu­ter.

                              Zu­dem blei­ben Ihre Da­ten bom­ben­si­cher, da die App al­les aus­schliess­lich auf Ih­rem Smart­pho­ne spei­chert und so­mit auch im Flug­mo­dus funk­tio­niert.

                              Das Schlaf­pro­to­koll 2.0 ist ab so­fort im Goog­le Plays­to­re und im Ap­ple App Store ver­füg­bar.

                              Apple App store button
                              Google play button
                              Letzte Aktualisierung: 11.06.2021, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige