Gestell mit Körben und grosser farbiger Sitzsack
Shoppingtipps | Baby | Kind

Kinderzimmerschrank

Ein Schrank oder Regal mit Platz für die Kleidung und Utensilien hat viele praktische Vorteile: Wo sonst eventuell grosse Unordnung entstehen kann, bietet ein Schrank den perfekten Stauraum für Spielsachen und Gegenstände jeder Art.

Linktipp

In der swissmom-Linksammlung finden Sie interessante Online-Shops für Kindermöbel, die Ihre Wünsche wahr werden lassen!

Platzsparende Kinderschränke sind vor allem in kleinen, gemütlicheren Zimmern oder in einer Ecke des Elternschlafzimmers äusserst praktisch. Gut, wenn der Schrank im Stil zum Babybett passt und sich nach und nach durch Ergänzungsteile im selben Design oder zusätzliche Regale erweitern lässt, denn mit der Zeit werden Sie immer mehr Platz für Kleidung, Windeln, Spielzeug und andere Gegenstände brauchen. Aufsätze und zusätzliche Ablageplatten gewährleisten Stauraum für Fälle, in denen spontan mehr Platz benötigt wird. Zahlreiche Schubladen sorgen im Kinderschrank dafür, dass auch Bettwäsche, Socken und allerlei kleinere Dinge untergebracht werden.

Der Schrank sollte in Reichweite zum Wickeltisch stehen, damit sie mit einer Hand das Baby festhalten und mit der anderen notwendige Dinge für die Babypflege schnell erreichen können. Aber alles sollte soweit entfernt sein, dass Ihr Baby nicht selbst Dinge aus dem Regal herunterziehen kann! Praktisch ist es, wenn die Regale später leicht zu erweitern sind.

Ein Kinderzimmerschrank sollte aus Sicherheitsgründen mit Schiebetüren, vor allem im Fussbereich, ausgestattet sein, damit die Türen keine Gefahr darstellen.

Letzte Aktualisierung : 26-08-16, BH

loading