Babyaustattung im Spitalkoffer
Geburt | Geburtsvorbereitung | Checklisten

Checkliste: Spital- und Klinikgeburt

  • Kann die Frau die Hebamme frei wählen oder besteht ein Beleghebammensystem?
  • Bleibt die Hebamme über die Schichtzeit hinaus, bis das Kind geboren ist?
  • Wird auf meine Wünsche eingegangen?
  • Wie hoch ist die Kaiserschnittrate? 
  • Wie oft wird ein Dammschnitt ausgeführt?
  • Wieviele Frauen-, Narkose-, Kinderärzte und Hebammen sind ständig im Spital oder kurzfristig abrufbereit?
  • Ist ein Anästhesist rund um die Uhr erreichbar?
  • Gibt es Alternativen zum Gebärbett, wie Gebärhocker, Seil, Sprossenwand, Gebärwanne?
  • Ist man offen für natürlichen Methoden bezüglich Schmerzen?
  • Ist ein mobiles CTG möglich?

Checkliste: Hausgeburt und Geburtshaus

  • Bin ich und ist das Kind gesund?
  • Verläuft meine Schwangerschaft normal?
  • Traue ich mir das zu?
  • Fühle ich mich sicher zu Hause/ im Geburtshaus?
  • Möchten ich und mein Partner eine Haus- oder Geburtshausgeburt?
  • Kann ich mir vorstellen, mit der Hebamme zu gebären?
  • Ist das soziale Netz aufgebaut? Bspw. Kinderbetreuung ab dem 2. Kind
  • Habe ich genügend Unterstützung? ( Partner, Familie, Freundin, Spitex)
  • Betreut mich eine Hebamme die erfahren, kompetent und verantwortungsbewusst ist?

Geburtsplan - ja oder nein?


Häufige Frage zum Thema

Nach welchen Gesichtspunkten sucht man ein Spital für die Geburt aus?


Letzte Aktualisierung : 06-05-16, swissmom-Hebammenteam

loading