Anzeige

Mir hilft eine Wärm­fla­sche so gut ge­gen Blä­hun­gen. Oder kann das zu heiss für mein Baby sein?

Eine sehr heis­se Wärm­fla­sche auf dem Bauch kann ge­fähr­lich sein, weil es leicht zu ei­ner Über­hit­zung in Ih­rem Kör­per­in­ne­ren kommt. Des­halb soll­ten Sie auf kei­nen Fall in die Bett­fla­sche Was­ser ein­fül­len, das heis­ser als 40°C ist. Wenn Sie das be­ach­ten, kann die Kör­per-Kern­tem­pe­ra­tur kaum an­stei­gen.

Bei den sehr prak­ti­schen Kirsch­kern­kis­sen kön­nen Sie mit ei­nem Fie­ber­ther­mo­me­ter die Tem­pe­ra­tur mes­sen.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019, BH
Anzeige
Anzeige