Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Die Er­näh­rung vor der Schwan­ger­schaft

                              Füsse auf der Waage

                              In der Schwan­ger­schaft wird Ihr Kör­per Ihr Kind er­näh­ren und be­hü­ten. Al­les, was Ih­rem All­ge­mein­be­fin­den gut tut, wirkt sich be­reits po­si­tiv auf Ihre Emp­fäng­nis­fä­hig­keit aus. Ein gu­ter Grund, sich früh ge­nug be­wusst zu er­näh­ren. Grei­fen Sie häu­fig zu Obst und fri­schem Ge­mü­se, Milch- und Voll­korn­pro­duk­ten.

                              Fol­säu­re, Jod, Ei­sen und Kal­zi­um


                              Un­ter­su­chun­gen ha­ben er­ge­ben, dass etwa die Hälf­te der Frau­en mit Kin­der­wunsch nur 50% der emp­foh­le­nen Men­ge an Fol­säu­re, Jod und Ei­sen zu sich nimmt. Auch das Kal­zi­um-An­ge­bot häu­fig zu ge­ring. Frau­en, die bis zum Kin­der­wunsch ver­hü­tet ha­ben, soll­ten be­son­ders auf die­se vier Mi­kro­nähr­stof­fe ach­ten. Das gilt vor al­lem nach Ab­set­zen der Pil­le, da die­se die Auf­nah­me von Jod und Fol­säu­re min­dern kann.

                              Fleisch ent­hält eine Men­ge wich­ti­ges Ei­sen, wel­ches zur Bil­dung der ro­ter Blut­kör­per­chen (Ery­thro­cy­ten) bei­trägt. Die Ery­thro­zy­ten trans­por­tie­ren den Sauer­stoff von der Mut­ter zum Kind. Täg­lich soll­ten 15 mg Ei­sen zur Ver­fü­gung ste­hen.

                              Ach­ten Sie auch auf die aus­rei­chen­de Ver­sor­gung mit Jod, wel­ches wich­tig für die geis­ti­ge Ent­wick­lung des Kin­des ist. Da­bei hel­fen zum Bei­spiel re­gel­mäs­si­ge Por­tio­nen Mee­res­fisch. Zu­sätz­lich kann die Ein­nah­me von Jo­did­ta­blet­ten (100-150 Mi­kro­gramm pro Tag) sinn­voll sein.

                              Be­son­ders wich­tig ist in den Mo­na­ten vor Ein­tritt ei­ner Schwan­ger­schaft die Ver­sor­gung mit Fol­säu­re. Die­ses Vit­amin aus der Fa­mi­lie der B-Vit­ami­ne er­höht die Frucht­bar­keit bei Mann und Frau und re­du­ziert das Ri­si­ko für Neural­rohr­de­fek­te, also an­ge­bo­re­ne Fehl­bil­dun­gen von Wir­bel­säu­le und Rü­cken­mark, deut­lich. Fol­säu­re fin­det sich vor al­lem in grü­nem Blatt­ge­mü­se, Hefe- und Voll­korn­pro­duk­ten. Ihre Frau­en­ärz­tin kann Ih­nen aber auch zur Er­gän­zung der Nah­rung die Ein­nah­me ei­nes ent­spre­chen­den Prä­pa­ra­tes (400 - 800 Mi­kro­gramm pro Tag) emp­feh­len, denn al­lein durch die Er­näh­rung kann die emp­foh­le­ne Men­ge kaum auf­ge­nom­men wer­den.

                              Aus der For­schung


                              New­sti­cker

                              kurz&bündigkurz&bündig
                              9/10/2016
                              Schilddrüse

                              Jod­ta­blet­ten schon bei Kin­der­wunsch

                              Die Schild­drü­se be­nö­tigt für die Hor­mon­pro­duk­ti­on Jod . Vie­le Frau­en ha­ben zu Be­ginn ih­rer Schwan­ger­schaft ei­nen Man­gel …
                              Ist der Artikel hilfreich?
                              Ist der Artikel hilfreich?
                              Letzte Aktualisierung: 31.03.2022, KM

                              Mehr zum The­ma

                              Ak­tu­el­les

                              kurz&bündigkurz&bündig
                              6/29/2022
                              Paar in zärtlicher Umarmung

                              Um­ar­mung ge­gen Stress

                              Ein Vor­stel­lungs­ge­spräch, ein Vor­trag vor vie­len Men­schen oder ein wich­ti­ges Mee­ting – eine Um­ar­mung vom Part­ner kann …

                              Auch in­ter­es­sant

                              Neu­es­te Ar­ti­kel

                              Unsere Partner

                              Anzeige
                              Anzeige