Führt Zahnen immer zu Fieber und Durchfall?

Nicht unbedingt. Experten schliessen nicht aus, dass der Stress beim Zahndurchbruch die Darmtätigkeit beschleunigt und zu leichtem Durchfall führen kann. Viele Babys haben auch Fieber, wenn die Zähne kommen – doch das ist eine zufällige Überschneidung. Für einige Wehwehchen, die das Kind jetzt plagen, gibt es in diesem Alter andere Gründe.

  • Der Nestschutz und damit die Unterstützung durch mütterliche Abwehrstoffe nimmt ab dem Alter von vier Monaten rapide ab. Der kleine Organismus muss sich nun selbst mit seiner "ansteckenden" Umgebung auseinandersetzen.
  • Zahnende Kinder stecken auch vieles in den Mund. Das macht sie anfälliger für Infekte.

Letzte Aktualisierung : 16-08-16, BH