Was kann man gegen offene Stellen hinter dem Ohr tun?

Solche kleinen Hautwunden hinter den Ohren sind bei Babys keine Seltenheit. Sie entstehen vor allem, wenn nach dem Baden nicht sorgfältig abgetrocknet wird. Oder Milch und Speichel rinnen im Liegen hinter das Ohr und reizen dort die zarte Haut.

Entzündungshemmend wirkt eine kalte Kompresse mit Schwarztee (20 Min. gezogen) oder Wundheilsalbe. Im Zweifelsfall die Mütterberaterin, den Kinderarzt oder die Kinderärztin zu Rate ziehen.

Letzte Aktualisierung : 08.2016, BH